Heim-EM 2024 in Deutschland: Aktuelles zum EM 2024 Ticketkauf

Die wachsende Begeisterung für die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland ist spürbar, und viele Fans sind gespannt auf die Details zum Ticketkauf.Dabei gibt es Tickets vom 3.10. bis zum 26.10. in der 1.Verkaufsphase. Dann geht es erst wieder nach der EM-Gruppenauslosung weiter. Generell wird es eine Verlosung sein, denn nur 1,2 Mio. Tickets gehen in den Verkauf, der DFB und die UEFA gehen allerdings von mehr als 10 Mio. Bewerbungen aus. Hier finden Sie alles, was Sie zum EM 2024 Ticketkauf wissen müssen.

Update am 26.10.: Wann weiß ich, ob ich ein EM-Ticket erhalten habe? Nach Abschluss der ersten Runde wird die UEFA alle zukünftigen Ticketinhaber direkt benachrichtigen. Der 14. November ist das festgelegte Datum. Der Verband plant, bis dahin alles abzuschließen. Daher werden die Fans spätestens an diesem Dienstag erfahren, ob ihre Bewerbung für ein Ticket erfolgreich war.

Eine seltene Gelegenheit für deutsche Fans

Für Fußball-Begeisterte in Deutschland bietet sich eine einzigartige Chance: Die Möglichkeit, die deutsche Nationalmannschaft bei einem großen Turnier im eigenen Land zu unterstützen. Diese Nähe zum Geschehen ist für viele Fans, die sonst vor den weiten Reisen zu Welt- und Europameisterschaften zurückschrecken, ein echter Höhepunkt.

Drei Phasen des Ticketverkaufs zur EM 2024

  1. Ticketportal öffnet – Phase 1:
    • Bei der UEFA läuft die 1.Ticket-Bewerbungsphase für die EM 2024 vom 3. Oktober bis zum 26. Oktober 2023. Interessierte können sich ab dem Tag der Deutschen Einheit für Tickets bewerben. Es sei jedoch erwähnt, dass die Reihenfolge der Anträge keine Rolle spielt. Nach Ende der Bewerbungsphase werden die Tickets durch ein Losverfahren vergeben.
  2. Endrunden-Auslosung & Ticketverkauf – Phase 2:
    • Am 2. Dezember 2023 werden die EM-Gruppen ausgelost. Danach beginnt eine Verkaufsphase, in der Fans von 21 der 24 qualifizierten Teams ihre Tickets erwerben können.
  3. Play-offs & letzte Verkaufsphase – Phase 3:
    • Für die Fans der letzten drei EM-Teilnehmer, die durch die Play-offs bestimmt werden, startet eine weitere Ticketverkaufsphase im März/April 2024.

Wie viele EM 2024 Tickets stehen zur Verfügung?

Während der ersten Verkaufsphase vom 3. bis 26. Oktober stehen insgesamt 1,2 Millionen Tickets zur Verfügung. Nach der Gruppenauslosung am 2. Dezember werden ab dem 4. Dezember eine zusätzliche Million Tickets für die Fans der qualifizierten Mannschaften freigegeben. Weitere Verkaufsphasen folgen nach den Playoffs und kurz vor Turnierbeginn, einschließlich eines „Last-Minute-Verkaufs“. Das Turnier wird in zehn deutschen Städten, darunter Berlin, München, Leipzig und Hamburg, ausgetragen.

Für Fans, die dieses spektakuläre Turnier in ihrem Heimatland miterleben wollen, ist dies eine Gelegenheit, die man nicht verpassen sollte.

Was kosten die EM Tickets 2024?

Die Tickets starten für den normalen Fußballfans bei 60 EUR in der Vorrunde, für Rollstuhlfahrer sind die Tickets billiger. Die Tickets fürs Finale kosten mindestens 300 EUR.

Hier die EM 2024 Ticketpreise

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:
Was kosten die EM 2024 Tickets?
Was kosten die EM 2024 Tickets?

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling zeichnet sich seit 2006 als versierter Autor und Betreiber von erfolgreichen, reichweitenstarker Fußballwebseiten aus. Sein Fokus liegt auf der Bereitstellung aktueller Nachrichten, die die deutsche Nationalmannschaft, die Bundesliga, den internationalen Fußball und den Frauenfußball abdecken. Persönlich hat er die einzigartige Erfahrung gemacht, mehrere Fußballweltmeisterschaften (2010, 2014 und 2022) live zu erleben und über die jüngsten Fußball-Europameisterschaften in den Jahren 2016 und 2021 zu berichten. Abseits seiner beruflichen Tätigkeit findet er Vergnügen daran, Spiele des FC Augsburg direkt im Stadion zu verfolgen.

P