Pink & Lila – offizielle DFB EM Trikots vorgestellt – das neue DFB Auswärtstrikot

DFB-Trikots für die Heim-EM: Nationalspieler in Weiß, Pink und Lila

Die deutsche Fußballnationalmannschaft präsentiert sich im Sommer mit frischen EM Trikot-Farben. Adidas, der offizielle Ausrüster, hat für die Heim-Europameisterschaft eine klassisch weiße Variante als Heimtrikot und eine überraschende pink-lila Kombination als Auswärtstrikot vorgestellt. Unter dem Motto „Typisch Deutsch“ werden Spieler wie Ilkay Gündogan in diesen EM Trikots ab dem 14. Juni auf dem Feld stehen. Die gewagte Farbpalette symbolisiert einen modernen Ansatz und repräsentiert gleichzeitig die nationale Fußball-Identität auf neuartige Weise. Das sagt zumindest der DFB und adidas. Wie das Auswärtstrikot bei den Fans tatsächlich ankommen wird, wird sich zeigen, spätestens bei den Verkaufszahlen von adidas. Alle Details der DFB EM Trikots 2024

So sehen die neuen Deutschland EM Trikots 2024 von adidas aus
So sehen die neuen Deutschland EM Trikots 2024 von adidas aus

Trikots zwischen klassisch und modern

Neben den Trikots gibt es noch etwas heute zu diskutieren: Im Zuge der Neugestaltung des DFB-Teams wird Julian Nagelsmann heute eine Kaderbekanntgabe vorgenommen, die ebenfalls für Diskussionen sorgen wird. In Erwartung der ersten Länderspiele des EM-Jahres werden die neuen Jerseys vorgestellt, die sowohl klassische als auch moderne Elemente aufweisen.

Das Heimtrikot präsentiert sich in einem traditionellen Weiß, ergänzt durch zwei schwarze Streifen an den Seiten und schwarz-rot-goldene Streifen im Bereich der Schultern, was einen optischen Akzent setzt. Die dazu passenden Hosen und Stutzen bleiben ebenfalls weiß, um die Schlichtheit des Designs zu wahren.

Das neue Pink-lila farbene DFB Awaytrikot 2024
Das neue Pink-lila farbene DFB Awaytrikot 2024

Das Auswärtstrikot hingegen zeigt sich in einem auffälligen pink-lila Farbmuster mit einer Rautenstruktur, die an die Silhouette eines Adlerflügels angelehnt ist. Die Kombination von Hose und Stutzen in Lila vervollständigt das kühne Aussehen.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Das Team äußert sich positiv über das neue Auswärtsdesign und die Aussicht auf die Heim-EM, bei der die Mannschaft in beiden Trikotvarianten auflaufen möchte und die Designs entscheidend für die Motivation und das Selbstbild des Teams sein könnten.

Was kosten die deutschen EM Trikots 2024?

Erhältlich sind die Trikots ab sofort für einen Preis von 100 Euro für die Variante der Erwachsenen. Die Versionen für Kinder kosten 75 Euro, und wer es besonders authentisch mag, kann die von den Spielern getragene „Authentic-Version“ für 150 Euro erwerben.

Was sind die neuen Farben der DFB-Trikots für die EM 2024?

Die neuen Farben der DFB-Trikots für die EM 2024 sind klassisches Weiß für das Heimtrikot und eine innovative Kombination aus Pink und Lila für das Auswärtstrikot. Diese Farbpalette soll einen modernen Ansatz darstellen und gleichzeitig die nationale Fußball-Identität neu interpretieren.

Welche Besonderheiten weisen die neuen DFB-Trikots auf?

Das Heimtrikot bleibt dem traditionellen Weiß treu, ergänzt durch schwarze und schwarz-rot-goldene Streifen an den Seiten und im Schulterbereich, was einen optischen Akzent setzt. Das Auswärtstrikot hingegen zeichnet sich durch ein auffälliges Pink-Lila Farbmuster mit einer Rautenstruktur aus, die an die Silhouette eines Adlerflügels erinnert. Beide Designs symbolisieren die Balance zwischen Tradition und modernem Ansatz im deutschen Fußball.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling zeichnet sich seit 2006 als versierter Autor und Betreiber von erfolgreichen, reichweitenstarker Fußballwebseiten aus. Sein Fokus liegt auf der Bereitstellung aktueller Nachrichten, die die deutsche Nationalmannschaft, die Bundesliga, den internationalen Fußball und den Frauenfußball abdecken. Persönlich hat er die einzigartige Erfahrung gemacht, mehrere Fußballweltmeisterschaften (2010, 2014 und 2022) live zu erleben und über die jüngsten Fußball-Europameisterschaften in den Jahren 2016 und 2021 zu berichten. Abseits seiner beruflichen Tätigkeit findet er Vergnügen daran, Spiele des FC Augsburg direkt im Stadion zu verfolgen.

P