EM 2024 Schiedsrichter

Fußball-Schiedsrichter erfüllen eine wichtige Aufgabe, wo sie als Unparteiische Spiele leiten und darauf achten, dass die Regeln eingehalten werden. Bei der Europameisterschaft 2024 werden nur die besten Schiedsrichter aus Europa eingesetzt.  Dabei werden sie unterstützt vom Videoschiedsrichter, der „im Keller“ sitzt und dann gefragt ist, wenn ein Videobeweis nötig ist. So z.b. ob ein Foul stattgefunden hat und es Elfmeter geben muss. Das sorgt immer wieder für bange Minuten, da diese Prozedure mehrere Minuten dauern kann.

Der neue SpielballFussballliebe“ des Turniers unterstützt den Schiri ebenfalls, denn er meldet stets Daten an die Uhr des Unparteiischen – war der Ball hinter der Torlinie oder nicht? Bei der WM 2022 in Katar hat man noch das Hawk-Eye eingesetzt, also verschiedene Kameras im Stadion.

Insgesamt werden 18 Schiedsrichter aus den UEFA-Mitgliedsverbänden bei der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland aktiv sein. Bei der EM 2024 werden technische Hilfsmittel wie Videobeweis, Torlinientechnologie und Funk verwendet.

Schiedsrichter Orsato und Theo Hernandez in der Serie A 2022/2023 gegen den AS ROMA (Copyright depositphotos.com)
Schiedsrichter Orsato und Theo Hernandez in der Serie A 2022/2023 gegen den AS ROMA (Copyright depositphotos.com)

Quick Facts zu den Schiedsrichtern der EM 2024

  • Mindestens 18 Schiedsrichter aus verschiedenen Ländern sind bei der EM 2024 dabei
  • Schiedsrichterteam setzt sich zusammen aus dem Schiedsrichter, zwei Linienrichtern, dem vierten Offiziellen und zusätzlichen Schiedsrichterassistenten sowie dem VAR-Team
  • Doktor Felix Brych ist ein Weltklasseschiedsrichter aus Deutschland
  • Möglicherweise können 2 deutsche Schiris bei der EM 2024 zum Einsatz kommen
  • Technische Hilfsmittel für EM-Schiris sind VAR und Torlinientechnologie
  • Videoschiedsrichter sitzen in Leipzig bei der EM 2024

Alle Schiedsrichter der EM 2024

Die Vergabe der EM-Startplätze für Schiedsrichter steht noch aus und wird voraussichtlich im April oder Mai 2024 stattfinden. Nach einem längeren Auswahlverfahren werden die besten Schiedsrichter ausgewählt und eingeladen. Außerdem kommen UEFA-Schiedsrichter infrage, die bei der EM 2021 und in der Champions League 2022/23 im Einsatz waren.

Die Videoschiedsrichter werden von Leipzig agieren, aber in Frankfurt wohnen. Dies sagte Jochen Drees als DFB-Leiter des Videobeweises in einem Interview der «Allgemeinen Zeitung». In Leipzig wird sich nicht nur das Team der Video Assistant Referees (VAR) befinden, sondern auch das International Broadcast Centre (IBC).

Wer waren die EM 2020/2021 Schiedsrichter?

NameNationEm 2016
Felix Brych🇩🇪 Deutschland
Cüneyt Çakır🇹🇷 Türkei
Carlos Del Cerro Grande🇪🇸 Spanien
Andreas Ekberg🇸🇪 Schweden
Orel Grinfeeld🇮🇱 Israel
Ovidiu Alin Hațegan🇷🇴 Rumänien
Sergei Karassjow🇷🇺 Russland
István Kovács🇷🇴 Rumänien
Björn Kuipers🇳🇱 Niederlande
Danny Makkelie🇳🇱 Niederlande
Antonio Miguel Mateu Lahoz🇪🇸 Spanien
Michael Oliver🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
Daniele Orsato🇮🇹 Italien
Artur Manuel Ribeiro Soares Dias🇵🇹 Portugal
Daniel Siebert🇩🇪 Deutschland
Anthony Taylor🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
Clément Turpin🇫🇷 Frankreich
Slavko Vinčić🇸🇮 Slowenien
Fernando Rapallini🇦🇷 Argentinien

Welche Offiziellen waren in der UEFA Champions League K.O-Phase 2022/23 im Einsatz?
Bastien, Benoît (FRA) – Cerdo Grande, Carlos del (ESP) – Gil Manzano, Jesús (ESP) – Gözübüyük, Serdar (NED) – Kovács, István (ROU) – Lahoz, Mateu (ESP) – Makkelie, Danny (NED) – Marciniak, Szymon (POL) – Massa, Davide (ITA) – Lahoz, Antonio Mateu (ESP) – Meler, Halil Umut (TUR) – Orsato, Daniele (ITA) – Siebert, Daniel (GER) – Taylor, Anthony (ENG) – Turpin, Clément (FRA) – Vinčić, Slavko (SVN)

Die italienische Schiedsrichterin Maria Sole Caputi unterhält sich mit dem deutschen Mittelfeldspieler Joshua Kimmich während des Fußball-Länderspiels Deutschland gegen Peru am 25. März 2023 in Mainz, Süddeutschland. (Foto: Thomas KIENZLE / AFP)
Die italienische Schiedsrichterin Maria Sole Caputi unterhält sich mit dem deutschen Mittelfeldspieler Joshua Kimmich während des Fußball-Länderspiels Deutschland gegen Peru am 25. März 2023 in Mainz, Süddeutschland. (Foto: Thomas KIENZLE / AFP)

Welcher Schiedsrichter aus Deutschland ist bei der EM 2024 dabei?

Der deutsche EM 2024 Schiedsrichter ist Doktor Felix Brych. Der am 3. August 1975 geborene Brych hat immer wieder gezeigt, dass er präzise Entscheidungen trifft und die Kontrolle auf dem Spielfeld behält. Brych ist seit 2004 als Schiedsrichter aktiv und gehört seit 2007 zu den FIFA-Referees und später den UEFA Elite Referees. Außerdem wurde er Weltschiedsrichter des Jahres 2017, 2021 und leitete das CL-Finale 2017. Ein weiterer Kandidat für eine EM-Teilnahme ist Daniel Siebert.

Wie werden die Schiedsrichter ausgewählt?

Die UEFA ernennt für jede Europameisterschaft ein Team von Schiedsrichtern und Schiedsrichterassistenten. Diese Offiziellen werden auf der Grundlage ihrer Erfahrung, Leistung und Fitness ausgewählt.

Was verdient ein EM-Schiedsrichter?

Die genauen Gehälter der Schiedsrichter bei der EM 2021 wurden von der UEFA nicht veröffentlicht, aber es gibt Schätzungen und Erfahrungen aus der Vergangenheit basierend auf Werten von 2008 und verschiedenen Medienberichten. In der K.O.Phase steigen die Honorare und es sind über 100.000 Euro möglich.

Tagespauschale: 200 Euro
Prämie pro Spiel für den Schiedsrichter: 10.000 Euro
Prämie pro Spiel für die beiden Assistenten: 5.000 Euro
Prämie pro Spiel für den vierten Offiziellen: 4.000 Euro

Die französische Schiedsrichterin Stephanie Frappart gestikuliert während des Fußballspiels der UEFA Champions League Gruppe G zwischen Juventus und Dynamo Kiew am 2. Dezember 2020 im Juventus-Stadion in Turin. (Foto von Vincenzo PINTO / AFP)
Die französische Schiedsrichterin Stephanie Frappart gestikuliert während des Fußballspiels der UEFA Champions League Gruppe G zwischen Juventus und Dynamo Kiew am 2. Dezember 2020 im Juventus-Stadion in Turin. (Foto von Vincenzo PINTO / AFP)

Fußballregeln rund um den Schiedsrichter

Die UEFA hat ein spezielles Reglement für das Schiedsrichterwesen bei der Europameisterschaft erlassen. In den Regulations of the UEFA European Football Championship, VIII. Refereeing, Artikel 49 bis 52 sind die wichtigsten Vorschriften.

49. Schiedsrichter-Teams: Das Schiedsrichterteam besteht aus dem Schiedsrichter, den Schiedsrichterassistenten, dem vierten Offiziellen und eventuell den Videoschiedsrichtern, die von einem Verbindungsbeamten des gastgebenden Verbands unterstützt werden.
50. Ernennung und Ersetzung von Schiedsrichtern: Referees Committee wählt Schiedsrichter von der FIFA-Liste und gewährleistet deren Ankunft am Spielort. Richtlinien für den Ersatz im Falle der Untauglichkeit.
51. Verfahren im Falle einer schweren Verletzung: Der Schiedsrichter unterbricht das Spiel wegen Verdachts auf Gehirnerschütterung, der Spieler wird innerhalb von drei Minuten vom Mannschaftsarzt untersucht und benötigt eine Bestätigung, um weiterzuspielen.
52. VAR (Video-Schiedsrichterassistent): Seit der EM 2021 wird die VAR-Technologie eingesetzt, um die Schiedsrichter bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Die VAR-Schiedsrichter überprüfen die Vorfälle und geben den Schiedsrichtern auf dem Spielfeld Anweisungen.

Zu den weiteren Aufgaben und Tätigkeiten der Schiedsrichter zählen das Schiedsrichter-Briefing, eine Informationsveranstaltung vor dem Turnier, die Kontrolle und das Tragen von offizieller Schiedsrichter-Ausrüstung, das Überprüfung der Bedingungen im Vorfeld des Spiels, die Spielleitung mit Durchsetzung der Spielregeln, das Ergreifen von Disziplinarmaßnahmen, die Kommunikation im Schiedsrichterteam sowie Spielern und Trainern und die Berichterstattung nach dem Spiel.

Wer waren die EM 2016 Schiedsrichter?

NameLand
Martin Atkinson🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
Felix Brych🇩🇪 Deutschland
Cüneyt Çakir🇹🇷 Türkei
Mark Clattenburg🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
William Collum🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland
Jonas Eriksson🇸🇪 Schweden
Ovidiu Hategan🇷🇴 Rumänien
Sergei Karassjow🇷🇺 Russland
Viktor Kassai🇭🇺 Ungarn
Pavel Královec🇨🇿 Tschechien
Björn Kuipers🇳🇱 Niederlande
Szymon Marciniak🇵🇱 Polen
Milorad Mažic🇷🇸 Serbien
Svein Oddvar Moen🇳🇴 Norwegen
Nicola Rizzoli🇮🇹 Italien
Damir Skomina🇸🇮 Slowenien
Clément Turpin🇫🇷 Frankreich
Carlos Velasco Carballo🇪🇸 Spanien

Wer waren die WM 2022 Schiedsrichter?

NameWM 2018geborenLandSp.
Szymon Marciniak07.01.81Polen3 FRA - DEN, ARG - AUS, WM Finale ARG - FRA
Abdulrahman Al Jassim14.10.87Katar2 USA - WAL / WM Spiel um Platz 3 CRO - MAR
Wilton Pereira Sampaio21.12.81Brasilien4 SEN - NED, POL - SAU, NED - USA, ENG - FRA
César Ramos15.12.83Mexiko4 DEN - TUN, BEL-MAR, POR - SUI, FRA - MAR
Daniele Orsato23.11.75Italien3 (WM-Eröffn. KAT-ECU), ARG - MEX, ARG - CRO
Facundo TelloArgentinien3 SUI - KAM, KOR-POR, MAR - POR
Antonio Mateu Lahoz12.03.77Spanien3 KAT - ECU, IRN - USA, NED - ARG
Michael Oliver20.02.85England3 JPN - CRC, SAU - MEX, CRO - BRA
Fernando Rapallini28.04.78Argentinien3 MAR - KRO, SRB-SUI, MAR - ESP
Ismail Elfath03.03.82USA3 POR - GHA, KAM-BRA, JPN - CRO
Iván Barton27.01.91El Salvador3 GER-JPN, BRA - SUI, ENG - SEN
Clément Turpin16.05.82Frankreich3 URU - KOR, ECU - SEN, BRA-KOR
Daniel Siebert04.05.84🇩🇪 Deutschland2 TUN - AUS, Gha-URU
Mohammed Abdulla Hassan Mohamed02.12.78VA Emirate2 ESP - CRI, CAM-SRB
Alireza Faghani21.03.78Iran2 BRA - SRB, POR - URU
Slavko Vinčić25.11.79Slowenien2 ARG - SAR, ENG - WAL
Victor Gomes15.12.82Südafrika2 FRA - AUS, JPN - ESP
Raphael Claus06.09.79Brasilien2 ENG-IRA, CAN-MAR
Anthony Taylor20.10.78England2 KOR - GHA, KRO - BEL
Danny Makkelie28.01.83Niederlande2 ESP - GER, POl - ARG
Mustapha Ghorbal19.08.85Algerien2 NED - ECU, AUS - DEN
Jesús Valenzuela24.11.83Venezuela2 ENG - USA, FRA - POL
🙋‍♀️ Stéphanie Frappart14.12.83Frankreich1 CRC - DEU
Chris Beath17.11.84Australien1 MEX - POL
Janny Sikazwe26.05.79Sambia1 BEL - CAN
Mario Escobar19.09.86Guatemala1 WAL - IRA
Andrés Matonte30.03.88Uruguay1 KRO - KAN
Matthew Conger11.10.78Neuseeland1 TUN - FRA
Bakary Gassama10.02.79Gambia1 NED - KAT
P