Deutschland EM 2024 DFB Trikots * alle EM Trikots von Deutschland

Das Deutschland EM 2024 Trikot wird wieder von Adidas hergestellt. Allerdings ist das Aussehen Deutschland Trikots natürlich noch nicht bekannt, auch wenn es im Vorfeld immer wieder Trikot Leaks gibt mit dem angeblichen Design der neuen Deutschlandtrikots. Die Präsentation des neuen Trikots könnte Mitte November 2023 vorgestellt werden, damit die deutsche Nationalmannschaft bei den Länderspielen im November 2023 erstmals in den neuen Trikots auflaufen kann. das gilt für das Heimtrikot, das Auswärtstrikot kommt dann immer im März vor dem nächsten Turnier und wird dann die Premiere feiern bei den März-Länderspielen. Die deutschen Nationalspieler im DFB Kader dürfen dann bei den EM-Spielen das neue DFB Trikot überstreifen. Hier gibt es alle EM 2024 Trikots von adidas, nike & Puma.

Wie könnte das Deutschland EM 2024 Trikot aussehen?

Das Deutschland EM 2024 Trikot wird bestimmt wieder in den traditionellen Farben Weiß und Schwarz sein, mit weißem Shirt und Stutzen und schwarzen Hosen. Außerdem werden für die Deutschland Trikots immer einzigartige Designs entworfen. Hier ist großes Rätselraten angesagt, denn Adidas und der DFB werden das Design bis zur offiziellen Veröffentlichung geheim halten. Außerdem gibt es das Deutschland EM 2024 Away Trikot, dessen Grundfarbe wieder gewechselt werden könnte. Deutschlands Auswärtstrikots waren bereits in Rot, Schwarz und Grün.

Update 20.Dezember 2023: Ist das das neue DFB Trikot 2024?

Deutschland EM Trikot 2024 – die Leaks

So sollen die beiden neuen adidas EM Trikots vom DFB aussehen: das Heimtrikot in weiß, das Awaytrikot in einem rosa-lila-Verlauf.

Die neuen DFB Deutschland Trikots 2024 von adidas- links Heimtrikot, rechts auswärtstrikot
Die neuen DFB Deutschland Trikots 2024 von adidas- links Heimtrikot, rechts auswärtstrikot

Leak DFB Heimtrikot 2024 für die EM 2024

Ende 2023 sind neue Fotos aufgetaucht aus den Lagern in Asien von adidas. Somit können wir davon ausgehen, dass dies das neue DFB Trikot sein wird.

Deutschland EM Heimtrikot 2024
Deutschland EM Heimtrikot 2024

Leak DFB Auswärtstrikot 2024 für die EM 2024

Das neue DFB Awaytrikot 2024 soll so aussehen.

Deutschland EM Awaytrikot 2024
Deutschland EM Awaytrikot 2024

 

Wie sahen frühere Deutschland EM Trikots aus?

Europameisterschaft 1980 und 1984: Klassische Trikots

Die Deutschland Trikot bei den Europameisterschaften 1980 und 1984 wurden von Adidas hergestellt. Zuvor kamen die Trikots für kurze Zeit zwischen 1974 und 1980 von Erima. Die Deutschland Trikots der Jahre bis 1986 waren klassisch gehalten mit Heimtrikots in Weiß und Schwarz und Auswärtstrikots in einem kräftigen, helleren Grün. Bei der EM 1980 hatten die Trikots einen klappbaren Kragen. Und bei der EM 1984 waren die Shirts mit einem V-Ausschnitt versehen.

Europameisterschaft 1988: Premiere für die Weltmeister-Trikots

Zur Europameisterschaft 1988 im eigenen Land trug Deutschland die bekannten Trikots, die das Team auch beim Gewinn der Weltmeisterschaft 1990 trug. Auf diesem Trikot war erstmal ein Design auf der Brust des Shirts zu sehen.

Die Heimtrikots Deutschlands waren bei der EM 1988 mit einem schwarz-rot-goldgelben Streifen auf der Brust versehen. Die drei einzelnen Streifen haben einen unregelmäßigen Verlauf ähnlich einer Fieberkurve. Außerdem war das Deutschland Away Trikot der EM 1988 in einem hellen Grün-Türkis und mit einem gezackten Muster überdeckt.

Europameisterschaft 1992: Deutschland Farben auf dem Ärmel

Die Deutschland EM 1992 Trikots waren mit schwarz-rot-goldgelben Streifen an den Ärmeln versehen. Die Heimtrikots waren in Weiß und Schwarz. Die Away Trikots hatten dieselben Streifen auf den Ärmeln und waren in einem dunkleren Grün.

Europameisterschaft 1996: Trikots des Europameisters

Bei der EM 1996 in England hatte Deutschland sehr klassisch und simpel gehaltene Trikots. Beim Titelgewinn trug Deutschland weiße Shirts ohne auffällig Designs. Außerdem war das Deutschland EM 1996 Away Trikot in Grün und hatte drei weiße Streifen, die von den Schulterblättern nach unten verliefen.

Eine Neuerung auf dem EM 1996 Trikot waren die erstmals geführten drei Meistersterne, die für drei gewonnenen Weltmeisterschaften 1954, 1974 und 1990 standen.

Europameisterschaft 2000: Graue Schultern

Die Deutschland EM 2000 Trikots zeigten erstmals einen farblich abgesetzten Schulterbereich. Die Schultern und die Ärmel des weißen Heimtrikots waren in einem dunkleren Grau mit weißen Adidas-Streifen. Außerdem waren die drei WM-Sterne in den Deutschland-Farben Schwarz, Rot und Gold.

Eine weitere Neuerung bei der EM 2000 waren das einfarbige Deutschland Away Trikot. Bis zur EM 2000 bestand das Deutschland Away Trikot aus dunklen Shirts und Stutzen sowie weißen Hosen. Bei der EM 2000 waren die Hosen in derselben Farbe wie der Rest des Kits.

Europameisterschaft 2004: Away Trikots in Schwarz

Die Deutschland EM 2004 Trikots erinnern ein wenig an die EM 1992 Trikots mit den Deutschland-Farben an den Ärmeln. Außerdem waren beim EM 2004 Trikot wieder die dunklen Schultern zu sehen. Die EM 2004 Away Trikots waren erstmals komplett in Schwarz.

Europameisterschaft 2008: Away Trikots wie 2022

Auf dem Deutschland EM 2008 Trikot war ein breiter Bruststreifen abgebildet. Auf dem Heimtrikot handelte es sich um einen Querstreifen in den Farben der deutschen Fahne. Außerdem war auf dem breiten Streifen die Nummer der Spieler abgebildet – normalerweise ist die Nummer in der Brustmitte zu sehen.

Die Deutschland EM 2008 Away Trikots erinnern stark an die Heimtrikots der WM 2022. Auf der Vorderseite ist ein breiter vertikaler Streifen in Schwarz zu sehen. Außerdem war das Away Trikot erstmals in Rot.

Europameisterschaft 2012: Drei feine Streifen

Das Deutschland EM 2012 Trikot zeigte drei feine Streifen auf dem Heimtrikot. Die Streifen verliefen schräg über das Trikot und hatten die Farben Schwarz, Rot und Gold. Außerdem waren die Streifen mit einem großen Abstand voneinander getrennt.

Bei der EM 2012 hatte Deutschland einfarbige Away Trikots in einem Grünton vergleichbar mit denen aus der Zeit bis zur WM 1986.

Europameisterschaft 2016: Erstmals schwarze Stutzen

Die Deutschland EM 2016 Trikots brechen erstmals mit dem Muster, dass die Heimtrikots weiße Stutzen haben. Denn die Spielkleidung bestand aus einem weißen Shirt sowie schwarzen Hosen und Stutzen. Auf der Vorderseite des Shirts war eine hellgraue Balkengrafik eingewebt.

Die Deutschland EM 2016 Away Trikots hatten ein dunkelgraues Shirt, weiße Hosen und weiße Stutzen. Außerdem waren leicht abgesetzte Querstreifen auf dem Shirt zu sehen.

Europameisterschaft 2021: Handgezeichnete Querstreifen

Auf dem weißen Deutschland EM 2021 Trikot waren schwarze, handgezeichnete Querstreifen abgebildet. Die feinen Streifen waren auf dem gesamten Shirt mitsamt Ärmeln aufgedruckt. Die passenden Shorts waren in Schwarz und die Stutzen in Weiß. An den Ärmelenden befanden sich drei Streifen in Schwarz, Rot und Gold.

Das EM 2021 Away Trikot war wieder in komplett Schwarz wie bereits bei der EM 2004. Die Ärmelenden in den Deutschland-Farben waren beim Away Trikot ebenfalls vorhanden.

P