Schottland bei der EM 2024

Die schottische Fußball-Nationalmannschaft nimmt 2024 in Deutschland zum vierten Mal an einer Europameisterschaft teil – ein Außenseiter, der sich gegen den Topsieler Erling Haaland und sein Norwegen durchgesetzen konnte. In der EM 2024 Qualifikation spielte Schottland in Gruppe A gegen Spanien, Norwegen, Georgien und Zypern und stand bereits nach 8 von 10 Spieltagen als EM-Teilnehmer fest. Ausschlaggebend für Schottland war der 2:0-Sieg im Länderspiel gegen Spanien und die Tore von McTominay. Hier gibt es den Schottland EM Kader.

Die Spieler der schottischen Mannschaft jubeln nach dem UEFA-Euro-2024-Qualifikationsspiel der Gruppe A zwischen Schottland und Norwegen im Hampden Park Stadion in Glasgow am 19. November 2023 mit einem T-Shirt mit der Aufschrift "Wir fahren nach Deutschland". - Schottland schaffte den Ausgleich zum 3:3 gegen Norwegen und ist damit für die Euro 2024 qualifiziert. (Foto: ANDY BUCHANAN / AFP)
Die Spieler der schottischen Mannschaft jubeln nach dem UEFA-Euro-2024-Qualifikationsspiel der Gruppe A zwischen Schottland und Norwegen im Hampden Park Stadion in Glasgow am 19. November 2023 mit einem T-Shirt mit der Aufschrift „Wir fahren nach Deutschland“. – Schottland schaffte den Ausgleich zum 3:3 gegen Norwegen und ist damit für die Euro 2024 qualifiziert. (Foto: ANDY BUCHANAN / AFP)

Die schottische Nationalmannschaft konnte zuletzt unter Coach Steve Clark einige Erfolge feiern – darunter die erfolgreiche EM-2021-Qualifikation und der Aufstieg in der Nations League 2022. Außerdem spielt das Team in einem defensiveren System mit Dreierkette und ist für seine kämpferischen Auftritte bekannt und bei den eigenen Fans beliebt. Allerdings hat Schottland in 2023 bei den Testspielen gegen England und Frankreich hoch verloren und muss seine Leistungen gegen Top-Teams wieder etwas steigern, wenn es bei der EM 2024 erstmals mit einer Achtelfinalteilnahme klappen soll.

In welcher EM Gruppe spielt Schottland?

Schottland spielt in der deutschen EM-Gruppe A gegen Deutschland, Ungarn und die Schweiz.

Der EM Spielplan von Schottland mit Gegner, Datum, Anstoßzeit und Stadion bzw. Austragungsort
Der EM Spielplan von Schottland mit Gegner, Datum, Anstoßzeit und Stadion bzw. Austragungsort
Die wichtigsten Infos zur Fußballnationalmannschaft von Schottland 2024
Übersicht: Fußballnationalmannschaft von Schottland bei der EM 2024

EM 2024 Gruppe A Tabelle

#
Team
B
S
U
N
Tore
GT
TD
Pkt.
1
1
1
0
0
5
1
4
3
2
1
1
0
0
3
1
2
3
3
1
0
0
1
1
5
-4
0
4
1
0
0
1
1
3
-2
0

EM 2024 Gruppe A Spielplan

Europameisterschaft
14.6.2024
- 21:00
Deutschland
5 1
Schottland
Europameisterschaft
15.6.2024
- 15:00
Ungarn
1 3
Schweiz
Europameisterschaft
19.6.2024
- 21:00
Schottland
- -
Schweiz
Europameisterschaft
19.6.2024
- 18:00
Deutschland
- -
Ungarn
Europameisterschaft
23.6.2024
- 21:00
Schottland
- -
Ungarn
Europameisterschaft
23.6.2024
- 21:00
Schweiz
- -
Deutschland

Die nächsten Schottland Länderspiele

Cologne Stadium, Köln
EURO 2024
Schottland
vs
Schweiz
19.6.202421:00
Europameisterschaft
19.6.2024
- 21:00
Schottland
- -
Schweiz
Europameisterschaft
23.6.2024
- 21:00
Schottland
- -
Ungarn

Die letzten Schottland Länderspiele

Europameisterschaft
14.6.2024
- 21:00
Deutschland
5 1
Schottland
Freundschaft
22.3.2024
- 20:45
Niederlande
4 0
Schottland
Freundschaft
26.3.2024
- 20:45
Schottland
0 1
nordirland
Freundschaft
3.6.2024
- 18:00
Gibraltar
0 2
Schottland
Freundschaft
7.6.2024
- 20:45
Schottland
2 2
Finnland

Alle Länderspiele 2023 / Länderspiele 2024

Aufstellung Schottland bei der EM 2024

Wie ist die Aufstellung der schottischen Nationalmannschaft bei der EM 2024?

Gunn – Robertson, Tierney, Hendry, Porteous, Hickey – Christie, McGregor, McTominay, McGinn – Adams

Schottland zeigte in den Qualifikationsspielen eine erfrischende und offensive Spielweise und war mit 17 Toren eine wahre Freude anzusehen, trotz des Fehlens eines Stürmers vom Kaliber eines Erling Haaland. Trainer Steve Clarke hat Veränderungen vorgenommen. Anstatt beim 3-4-1-2-System der Euro 2020 zu bleiben, das die späteren Finalisten England in Wembley bezwang, wechselte er auf ein 5-4-1-System, was den wichtigen 2:1-Sieg in Oslo gegen Norwegens Haaland und Co. einbrachte.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Dennoch ist dies keineswegs negativ zu sehen. Die Schnelligkeit von Aaron Hickey (falls fit) auf der rechten Abwehrseite ergänzt Andy Robertson auf der linken Seite, der für schnelle Konterangriffe sorgt, während Kieran Tierney normalerweise als Innenverteidiger fungiert, aber über die nötige Schnelligkeit verfügt, um sowohl zu kreieren als auch zu verteidigen. Spanien und Norwegen unterschätzten beide Clarkes Mannschaft. Obwohl es an herausragenden Stürmern mangelt, tragen Lyndon Dykes und Che Adams mit ihren individuellen Fähigkeiten bei – sei es im Ballhalten oder im Pressing – und Dykes trifft in wichtigen Momenten.

Das Mittelfeld ist die Hauptquelle der Tore: John McGinn ist mit 18 Treffern derzeit Schottlands bester Torschütze, Scott McTominay erzielte sieben Tore in der Qualifikation und Callum McGregor traf bei der Euro 2020 gegen Kroatien. Eine solide Verteidigung, in der meist Scott Porteous und Jack Hendry patrouillieren, wird nun durch einen neuen Torwart ergänzt, mit Angus Gunn von Norwich City als Nummer 1.

Das war die letzte Aufstellung Schottlands:

Schottland
Schottland
N N U U N
0 : 1
Endergebnis
nordirland
nordirland
S N N S U
C. Bradley
32'
6.5
1
Angus Gunn
7.6
6
Kieran Tierney
7.2
5
Liam Cooper
6.9
13
J. Hendry
6.2
3
Andrew Robertson
7.2
14
Billy Gilmour
7.2
4
Scott McTominay
7.5
22
Nathan Patterson
6.6
11
R. Christie
6.9
7
John McGinn
6.7
9
L. Dykes
6.7
1
B. Peacock-Farrell
7.7
20
B. Spencer
6.7
5
E. Toal
6.7
17
P. McNair
6.9
4
D. Ballard
6.6
3
T. Hume
6.6
14
I. Price
6.7
19
S. Charles
6.3
16
Alistair McCann
7.3
2
C. Bradley
6.5
10
Jamie Reid
field field

Die schottische Nationalmannschaft bei der EM 2024

Die schottische Fußball-Nationalmannschaft musste in EM 2024 Qualifikationsgruppe A gegen Spanien, Norwegen, Georgien und Zypern ran. Durch den 2:0-Überraschungserfolg am 2. Spieltag im Länderspiel gegen Spanien machten die Bravehearts einen großen Schritt Richtung EM-Teilnahme. Weiterhin gelang ein wichtiger 1:2-Auswärtssieg gegen Norwegen am 3. Spieltag, sodass Schottland mit dem guten Start in die Qualifikation bereits fast sicher in der Tasche hatte. Da Norwegen hinter den Erwartungen zurückblieb, stand Schottland bereits früher als EM-Teilnehmer fest. Damit ist Schottland zum 2. Mal infolge bei einer Europameisterschaft dabei – das Team könnte bei der EM 2024 zu den Überraschungen gehören, wenn ein ähnliches Kunststück wie gegen Spanien nochmal gelingt.

Die schottische Nationalmannschaft in der UEFA Euro 2020 qualification match Scotland gegen Russland (Copyright depositphotos.com)
Die schottische Nationalmannschaft in der UEFA Euro 2020 qualification match Scotland gegen Russland (Copyright depositphotos.com)

Wie sehen die Schottland EM 2024 Trikots aus?

NationAusrüsterHeimtrikotAuswärtstrikot
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 SchottlandAdidas
Schottland EM Heimtrikot 2024
Schottland EM Heimtrikot 2024
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Das neue Schottland EM Trikot 2024 wird wieder von Adidas hergestellt. Wie schon zur Fußball EM 2021 wird man ein dunkelblaues Heimtrikot tragen.

EM Qualifikation: Spielplan & Gruppe

Die schottische Nationalmannschaft spielt bei der Qualifikation für die EM 2024 in Gruppe A und muss damit gegen folgende Gegner antreten:

#
Team
B
S
U
N
Tore
GT
TD
Pkt.
1
Spanien
S S S S S
8
7
0
1
25
5
20
21
2
Schottland
S S N U U
8
5
2
1
17
8
9
17
3
Norwegen
S S S N U
8
3
2
3
14
12
2
11
4
Georgien
N N S U N
8
2
2
4
12
18
-6
8
5
Zypern
N N N N N
8
0
0
8
3
28
-25
0

Der endgültige Spielplan für die Endrunde der EM mit Schottland steht noch nicht fest. Die Auslosung der EM-2024-Gruppenphase findet am 2. Dezember 2023 statt.

Em 2024 Quali Spielplan von Schottland

19.11.2023
- 20:45
Schottland
3 3
Norwegen
16.11.2023
- 18:00
Georgien
2 2
Schottland
12.10.2023
- 19:45
Spanien
2 0
Schottland
8.9.2023
- 19:45
Zypern
0 3
Schottland
20.6.2023
- 19:45
Schottland
2 0
Georgien
17.6.2023
- 17:00
Norwegen
1 2
Schottland
28.3.2023
- 19:45
Schottland
2 0
Spanien
25.3.2023
- 15:00
Schottland
3 0
Zypern

Die Torschützen in der EM-Qualifikation von Schottland – Wer schießt am meisten Tore?

Platz#
Spieler
Team
Nationalität
Gespielt
Tore
1
Schottland
Schottland
8
7
2
Schottland
Schottland
8
3 (1)
3
Schottland
Schottland
8
1
Schottland
Schottland
6
1
Schottland
Schottland
8
1
Schottland
Schottland
7
1
Schottland
Schottland
7
1
Schottland
Schottland
3
1

EM-Tabelle Schottland

Schottland befindet sich auf dem 26. Platz der ewigen EM-Tabelle. Die schottische hat 3 EM-Spiele absolviert und dabei 2 Siege, 2 Remis und 5 Niederlagen gesammelt. Das Torverhältnis von Schottland beträgt 5:10 Tore. Mit dem Punkteschnitt 0,89 liegt Schottland ebenfalls auf Platz 26 von 38.

Der schottische Kapitän Andrew Robertson in derUEFA Euro 2020 qualification (Copyright depositphotos.com)
Der schottische Kapitän Andrew Robertson in derUEFA Euro 2020 qualification (Copyright depositphotos.com)

Der Kader der schottischen Nationalmannschaft

Update 16.April 2024: Schottland wird ohne den Mittelfeldspieler Lewis Ferguson antreten müssen. Der Kapitän von FC Bologna aus der italienischen Serie A muss aufgrund einer Kreuzbandoperation mehrere Monate pausieren. Der 24-Jährige erlitt die Verletzung am Samstag während des 0:0-Spiels gegen Monza. Bisher hat Ferguson zwölf Spiele für die schottische Nationalmannschaft bestritten. In der laufenden Saison hat er für FC Bologna, der aktuell auf dem vierten Platz der Tabelle steht und von der Champions League träumt, sechs Tore erzielt.

Die schottische Fußball-Nationalmannschaft besteht überwiegend aus Spielern, die in der englischen Premier League oder der schottischen Premiership aktiv sind. Schottlands Team befindet sich seit der EM 2021 vor heimischem Publikum in guter Verfassung. Die Mischung aus erfahrenen Spielern wie Robertson oder Tierney und Youngstern wie Gilmour oder Hickey funktioniert gut. Die Nationalmannschaft von Coach Clark ist sehr gut organisiert – es ist schwer gegen das eingespielte 5-3-2 der Schotten zum Torerfolg zu kommen. Außerdem spielt das Team mit einer hohen Intensität und aggressiven Außenverteidigern. Der torgefährlichste Schotte in der EM-Qualifikation war Mittelfeldspieler McTominay, der 6 Tore in 6 Spielen erzielte. Der offizielle Kader für die EM 2024 von Schottland wurde noch nicht bekannt gegeben.

Wer sind die teuersten EM Nationalspieler aus Schottland?

Aus Schottland ist lediglich ein Nationalspieler unter den Top 100 EM Fußballerspielern: John McGinn von Aston Villa

#SpielerPositionAlterVereinMarktwert
97John McGinnZentrales Mittelfeld29Aston Villa30,00 Mio. €

Der aktuelle schottische EM-Kader besteht aus folgenden Akteuren: 

PositionNameVerein
TorZander ClarkHeart of Midlothian
TorCraig GordonHeart of Midlothian
TorAngus GunnNorwich
TorLiam KellyMotherwell
AbwehrLiam CooperLeeds United
AbwehrGrant HanleyNorwich
AbwehrJack HendryAl-Ettifaq
AbwehrScott McKennaFC Kopenhagen
AbwehrRoss McCrorieBristol City
AbwehrRyan PorteousWatford
AbwehrAnthony RalstonCeltic Glasgow
AbwehrAndrew RobertsonLiverpool
AbwehrJohn SouttarGlasgow Rangers
AbwehrGreg TaylorCeltic Glasgow
AbwehrKieran TierneyReal Sociedad
MittelfeldStuart ArmstrongSouthampton
MittelfeldRyan ChristieAFC Bournemouth
MittelfeldBilly GilmourBrighton & Hove Albion
MittelfeldRyan JackGlasgow Rangers
MittelfeldJohn McGinnAston Villa
MittelfeldCallum McGregorCeltic Glasgow
MittelfeldKenny McLeanNorwich
MittelfeldScott McTominayManchester United
AngriffChé AdamsSouthampton
AngriffBen DoakLiverpool
AngriffLyndon DykesQueens Park Rangers
AngriffJames ForrestCeltic Glasgow
AngriffLawrence ShanklandHeart of Midlothian
Kieran Tierney #3 von Arsenal Star der Schotten in der Nationalmannschaft(Photo by Gareth Evans/News Images)
Kieran Tierney #3 von Arsenal Star der Schotten in der Nationalmannschaft
(Photo by Gareth Evans/News Images)

Mittelfeld Scott McTominay (Manchester United), Billy Gilmour (Brighton & Hove Albion), John McGinn (Aston Villa), Lewis Ferguson (FC Bologna), Callum McGregor (Celtic Glasgow), Stuart Armstrong (FC Southampton), Kenny McLean (Norwich City), Ryan Christie (AFC Bournemouth) Sturm Ché Adams (FC Southampton), Jacob Brown (Luton Town), Lyndon Dykes (Queens Park Rangers)

Ist Schottland bei der EM 2024 dabei?

Schottland nimmt an der Endrunde der UEFA Euro 2024 in Deutschland teil. In der EM Quali Gruppe A wurde man Gruppenzweiter, schon am 8.Spieltag.

Schottland bei internationalen Turnieren

Europameisterschaften Schottland war 1992 und 1996 erstmals bei Europameisterschaften dabei. Bei den ersten beiden EM-Teilnahmen wurde Schottland jeweils Gruppendritter. Beide Male schieden die Bravehearts nach der Vorrunde aus. Außerdem war Schottland bei der EM 2021 vertreten, wo das Team vor heimischem Publikum in Glasgow spielte. Allerdings wurde Schottland gegen Tschechien, England und Kroatien ohne Sieg Gruppenletzter.

Schottland bei der EM 2021 - ausgeschieden in der vorrunde
Schottland bei der EM 2021 – ausgeschieden in der Vorrunde

Weltmeisterschaften Schottland hat insgesamt an acht Weltmeisterschaften teilgenommen, jedoch ist die letzte Teilnahme etwas länger her. Die Schotten warten seit der WM 1998 in Frankreich auf eine Teilnahme an einer Endrunde. Die erste WM absolvierte Schottland 1954 in der Schweiz, wo es beim 0:7 gegen Uruguay die höchste WM-Niederlage aller Zeiten gab. Insgesamt war für Schottland bei allen 8 WM-Teilnahmen nach der Vorrunde Schluss – so oft wie für keine andere Nationalmannschaft.

P