EM 2024 Stadion in Hamburg & EM-Spielplan: Hamburg Volksparkstadion

Fußball EM 2024 in Hamburg statt Olympia 2024

Das Volksparkstadion in Hamburg ist Spielort bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 und natürlich des Zweitligisten HSV. Insgesamt finden 4 Gruppenspiele und ein Viertelfinale der EM 2024 im Volksparkstadion statt. Das Volksparkstadion hat eine Kapazität von 50.000 Plätzen zur Europameisterschaft 2024. Im Gegensatz zu vielen anderen EM-Stadien wird das Hamburger Stadion auch weiterhin „Volksparkstadion Hamburg“ heißen. Zur EM wird das Stadion für 30 Mio. EUR renoviert und saniert, u.a. gibt es eine neue LED-Flutlichtanlage. In Hamburg spielen die Nationalmannschaften von Kroatien, Albanien, die Niederlande, Tschechien (2Mal) und die Türkei.

Laut EM 2024 Spielplan wird das erste EM 2024 Fußballspiel im Hamburger Volksparkstadion des HSV am 16. Juni 2024, dem 1. Spieltag in Gruppe D angepfiffen. Am 2. Spieltag gibts zwei Spiele in Hamburg, in Gruppe B Kroatien gegen Albanien am 19. Juni und in Gruppe F das Spiel Playoff Weg 3 gegen Tschechien am 22. Juni 2024. Das letzte Gruppenspiel ist ebenfalls in Gruppe F am 26. Juni 2024 zwischen Tschechien und der Türkei. Das EM 2024 Viertelfinale in Hamburg ist am 5. Juli 2024, wo der Gruppensieger aus Gruppe F spielen könnte.

Das Volksparkstadion ist EM Austragungsort (Copyright depositphotos.com)
Das Volksparkstadion ist EM Austragungsort (Copyright depositphotos.com)

Spielplan EM 2024 in Hamburg

EM 2024 Spiele im Volksparkstadion Hamburg

DatumUhrzeit + TVTeam 1Erg.Team 2Gruppe
19.06.15:00, RTL🇭🇷 CRO-:-🇦🇱 ALBGruppe B
16.06.15:00, RTLPlayoff Team 1 Weg A-:-🇳🇱 NEDGruppe D
22.06.15:00, RTLPlayoff Team 3 Weg C-:-🇨🇿 CZEGruppe F
26.06.21:00🇨🇿 CZE-:-🇹🇷 TURGruppe F
05.07.21:00Sieger AF 5-:-Sieger AF 6Viertelfinale

Welche EM-Spiele finden in Hamburg statt?

Im Volksparkstadion Hamburg werden folgende Partien ausgetragen:

  • 16. Juni, 15:00 Uhr, Gruppe D: Playoff Team 1 Weg A tritt gegen die Niederlande ( NED) an. Dieses Spiel könnte überraschende Wendungen bieten, da die Playoff-Teams oft unerwartete Herausforderungen darstellen.
  • 19. Juni, 15:00 Uhr, Gruppe B: Kroatien ( CRO) gegen Albanien ( ALB). Ein spannendes Gruppenspiel, das Einblick in die Stärken und Strategien beider Mannschaften geben wird.
  • 22. Juni, 15:00 Uhr, Gruppe F: Playoff Team 3 Weg C spielt gegen Tschechien ( CZE). Ein wichtiges Spiel für beide Teams, um ihre Position in der Gruppe zu festigen.
  • 26. Juni, 21:00 Uhr, Gruppe F: Tschechien ( CZE) gegen Türkei ( TUR). Ein entscheidendes Spiel für die Gruppenphase, das möglicherweise über das Weiterkommen ins Achtelfinale entscheidet.
  • 5. Juli, 21:00 Uhr, Viertelfinale: Sieger AF 5 gegen Sieger AF 6. Ein Spiel, das die besten Teams aus den Achtelfinalspielen 5 und 6 zusammenbringt. Es verspricht, ein Highlight des Turniers zu werden.

Karte vom Em-Stadion in Hamburg

EM 2024 Gruppenauslosung in der Hamburger Elbphilarmonie

Am 2.Dezember 2023 fand in der Elbphilharmonie Hamburg die Auslosung der Gruppen der Endrunde 2024 statt.

In der Elbphilarmonie Hamburg wird die EM Gruppenauslosung am 2.12.2023 stattfinden (Copyright depositphotos.com)
In der Elbphilharmonie Hamburg wird die EM Gruppenauslosung am 2.12.2023 stattfinden (Copyright depositphotos.com)

 

Was kosten EM 2024 Tickets für EM-Spiele in Hamburg?

EM Tickets für die fünf EM-Spiele in Hamburg kosten zwischen 30 und 300 EUR und sind damit vergleichweise günstig. Dabei gibt es vier versch. Kategorien von Plätzen. Die teuersten Eintrittskarten der Kategorie 1 kosten 200 EUR in der Gruppenphase, für das Viertelfinale kosten diese Tickets 300 EUR. Insgesamt werden 50.000 Zuschauer pro Spiel in Hamburg Platz haben.

Was kosten EM 2024 Tickets für EM-Spiele in Hamburg?
Was kosten EM 2024 Tickets für EM-Spiele in Hamburg?

Volksparkstadion Stadionplan – Welche Sitzplätze gibt es in Hamburg bei der EM 2024?

Es gibt mehrere Kategorien von Tickets, deren Preise sind von den Sitzplätzen innerhalb des Stadions abhängig, siehe den Stadionplan unten. Die günstigsten Preise sind hinter den beiden Toren, die teuersten Tickets auf der Geraden und der Gegengeraden. Die besten Tickets sind VIP-Tickets auf der Geraden in der Mitte und konnten in der 1.Bewerbungsphase des Ticketverkaufs nicht gekauft werden.

Volksparkstadion Hamburg Stadionplan - Welche Sitzplätze gibt es in Hamburg bei der EM 2024?
Volksparkstadion Hamburg Stadionplan – Welche Sitzplätze gibt es in Hamburg bei der EM 2024?

 

Wer spielt sonst im Volksparkstadion?

Das Volksparkstadion ist die Heimspielstätte des Zweitligisten Hamburger SV, die zur Endrunde um die deutsche Meisterschaft 1954/55 ins neue Stadion umzogen. Das alte Volksparkstadion wurde zwischen 1998 und 2000 komplett umgebaut. Außerdem ging das Stadion 1998 in den Besitz des Vereins HSV über. Das Stadion soll zur EM 2024 für 30 Millionen Euro umgebaut werden. Im Zuge der Maßnahmen verkaufte der HSV im September 2020 das Stadiongrundstück zurück an die Stadt.

Das Volksparkstadion ist EM Austragungsort (Copyright depositphotos.com)
Das Volksparkstadion ist EM Austragungsort (Copyright depositphotos.com)

Was zeigt das Logo des Volksparkstadion?

Das Logo des Volksbankstadions ist eher minimalistisch gehalten. Das Logo zeigt eine Grafik des Stadions von oben in Blau. Die Grafik ist in mehrere Kuchenstücke unterteilt, die ähnlich angeordnet sind wie die Beschichtung des Dachs. Unter der Grafik sind die Schriftzüge Volkspark und Stadion in einer fetten Schrift, ähnlich der Fonts „Polyphonic“ oder „Neue Aachen“.

EM 2024 Austragung Hamburg

Wichtige Spiele im Volksparkstadion

Das Volksparkstadion war Spielort der Weltmeisterschaften 1974 und 2006 sowie der Europameisterschaft 1988. Außerdem fand das Endspiel der UEFA Europa League 2010 in Hamburg statt. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gastiert seit 1953 im Volksparkstadion. Insgesamt spielte deutsche Nationalmannschaft 28-mal im Volksparkstadion und holte dabei 16 Siege, 5 Remis und 7 Niederlagen. Das Torverhältnis beträgt 45:22 Tore.

Alle Länderspiele in Hamburg

Von der Anzahl her bei den Länderspielen mit Deutschland liegt Hamburg auf Platz 2 der Em-Spielorte. Bisher wurde hier 35 Mal gespielt und dabei gewann Deutschland 20 Mal bei sechs Unentschieden und neun Niederlagen. Eine vergleichsweise gute Bilanz.

Nr.StadtSpieleSiegeRemisNieder-
lagen
Tor-
verhältnis
Tor-
differenz
erstes Spielletztes Spiel
2Hamburg3520690055:0292629. Okt. 19118. Okt. 2021

Weitere Tipps zur EM 2024 in Hamburg

Fußball EM 2024 statt Olympia 2024 – Olympia-Referendum gescheitert

Die Olympischen Sommerspiele werden dieses Jahr in Paris stattfinden. Auch Hamburg hatte sich beworben. In einem Volksentscheid wurde 2015 abgestimmt. Es kam nicht zu Olympia 2024 in Hamburg.

Das Olympia-Referendum in Hamburg 2015 war eine bedeutende politische Abstimmung in Hamburg, Deutschland. Es fand am 29. November 2015 statt und zielte darauf ab, die Meinung der Hamburger Bevölkerung darüber zu ermitteln, ob die Stadt sich für die Austragung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 bewerben sollte.

Die Hauptpunkte des Referendums umfassten:

  1. Bewerbung um die Spiele: Die Frage war, ob Hamburg sich als Austragungsort für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 bewerben sollte. Dies war eine bedeutende Entscheidung, da eine Bewerbung erhebliche finanzielle, infrastrukturelle und organisatorische Verpflichtungen für die Stadt bedeutet hätte.
  2. Öffentliche Meinung und Engagement: Das Referendum war eine Gelegenheit für die Einwohner Hamburgs, ihre Meinung zu einem wichtigen städtischen Vorhaben auszudrücken. Es demonstrierte auch das Engagement der Stadtverwaltung für demokratische Prozesse und Bürgerbeteiligung.
  3. Ergebnis: Die Mehrheit der Wähler entschied sich gegen die Bewerbung, was dazu führte, dass der Senat von Hamburg seine Bemühungen um die Ausrichtung der Spiele einstellte. Dieses Ergebnis spiegelte Bedenken hinsichtlich der Kosten, Umweltauswirkungen und anderer möglicher negativer Folgen der Ausrichtung der Spiele wider. Nach Auszählung aller 650.106 gültigen Stimmen entfielen dort 51,6 Prozent auf ein Nein zu Olympischen Spielen 2024, wie das Statistikamt Nord mitteilte. 48,4 Prozent der Hamburger stimmten demnach mit Ja.

Das Hamburger Olympia-Referendum war ein Beispiel dafür, wie bedeutende städtische Projekte und Entscheidungen durch direkte Demokratie und Volksabstimmungen geformt werden können. Es zeigte auch die Bereitschaft der Hamburger Bürger, aktiv an der Gestaltung der Zukunft ihrer Stadt teilzunehmen. Auch die Bewerbung in München für die Winterspiele 2022 wurde per Volksentscheid abgewiesen.

Welche EM 2024 Spiele finden in Hamburg in der Vorrunde statt?

(Vor Ende März 2024: Es werden nur die Spiele in der Vorrunde ohne die Playoff-Gegner angezeigt).

EURO 2024
19.6.2024
- 14:00
Kroatien
- -
Albanien
EURO 2024
26.6.2024
- 20:00
Tschechische Republik
- -
P