Rumänien bei der EM 2024

Die rumänische Fußball-Nationalmannschaft hatte eine sehr gute Chance sich für die Europameisterschaft 2024 in Deutschland zu qualifizieren. Rumänien gehört zu den unregelmäßigen EM-Teilnehmern und könnte nun wieder Mal an einer Endrunde als Außenseiter teilnehmen. In der EM 2024 Qualifikation spielte Rumänien sehr souverän in Gruppe I gegen die Schweiz, Israel, Kosovo, Belarus und Andorra und wurde am Ende Gruppensieger. Die rumänische Nationalmannschaft von Coach Edward Iordanescu ist ein Team mit vielen unbekannten Spielern – lediglich Innenverteidiger Radu Dragusin gehört zu den aussichtsreichen Top-Talenten. Bei der EM 2024 zählt die Mannschaft von Rumänien zu den Außenseitern, denn das Team liegt lediglich auf dem 48. Platz der FIFA-Weltrangliste. Allerdings könnte sich Rumänien in Zukunft weiter steigern.

Rumänien auf dem Weg zur EM 2024 (Copyright depositphotos.com)
Rumänien auf dem Weg zur EM 2024 (Copyright depositphotos.com)

 

In welcher EM Gruppe spielt Rumänien?

Rumänien spielt in der EM 2024 Gruppe E gegen die Slowakei, Belgien und die Ukraine. Eine schwere Vorrundengruppe im Kampf ums EM-Achtelfinale!

#
Team
B
S
U
N
Tore
GT
TD
Pkt.
1
0
0
0
0
0
0
0
0
2
0
0
0
0
0
0
0
0
3
0
0
0
0
0
0
0
0
4
0
0
0
0
0
0
0
0

EM 2024 Gruppe E Spielplan

Europameisterschaft
17.6.2024
- 15:00
Rumänien
- -
Ukraine
Europameisterschaft
17.6.2024
- 18:00
Belgien
- -
Slowakei
Europameisterschaft
21.6.2024
- 15:00
Slowakei
- -
Ukraine
Europameisterschaft
22.6.2024
- 21:00
Belgien
- -
Rumänien
Europameisterschaft
26.6.2024
- 18:00
Slowakei
- -
Rumänien
Europameisterschaft
26.6.2024
- 18:00
Ukraine
- -
Belgien
EM 2024 Gruppe E Tabelle und Spielplan
EM 2024 Gruppe E Tabelle und Spielplan

Ist Rumänien bei der EM 2024 dabei?

Rumänien spielt in der EM 2024 Gruppe E gegen die Slowakei, Belgien und die Ukraine.

Die wichtigsten Infos zur Fußballnationalmannschaft von Rumänien 2024

Übersicht: Fußballnationalmannschaft von Rumänien bei der EM 2024

Die nächsten Rumänien Länderspiele

Fußball Arena München, München
EURO 2024
Rumänien
vs
Ukraine
17.6.202415:00
Europameisterschaft
17.6.2024
- 15:00
Rumänien
- -
Ukraine
Europameisterschaft
22.6.2024
- 21:00
Belgien
- -
Rumänien

Die letzten Rumänien Länderspiele

9.9.2023
- 19:45
Rumänien
1 1
Israel
12.9.2023
- 19:45
Rumänien
2 0
Kosovo
12.10.2023
- 19:45
Belarus
0 0
Rumänien
15.10.2023
- 19:45
Rumänien
4 0
Andorra
18.11.2023
- 20:45
Israel
1 2
Rumänien
21.11.2023
- 20:45
Rumänien
1 0
Schweiz
Freundschaft
22.3.2024
- 21:45
Rumänien
1 1
nordirland
Freundschaft
26.3.2024
- 21:30
Kolumbien
3 2
Rumänien
Freundschaft
4.6.2024
- 20:30
Rumänien
0 0
Bulgarien
Freundschaft
7.6.2024
- 20:00
Rumänien
0 0
Liechtenstein

Alle Länderspiele 2023 / Länderspiele 2024

Die rumänische Nationalmannschaft bei der EM 2024

Die rumänische Fußball-National Mannschaft könnte in EM 2024 Qualifikationsgruppe I auf einem der ersten beiden Plätze landen. In der spannenden Gruppe gibt es einen Dreikampf zwischen Rumänien, Schweiz und Israel um die beiden EM-Tickets. Nach 8. Spieltagen hat Rumänien zwar den ersten Tabellenplatz inne, allerdings hat die Konkurrenz noch ein paar Spiele weniger. Weiterhin kann Rumänien darauf hoffen, dass sich Schweiz und Israel im Nachholspiel die Punkte wegnehmen. Zudem hat es Rumänien im Matchball-Spiel gegen Israel am 9. Spieltag wahrscheinlich selbst in der Hand, die Qualifikation sicherzustellen. Außerdem trifft Rumänien am 10. Spieltag noch auf die Schweiz, sodass Rumänien vielleicht sogar noch 2 gute Spiele gegen die direkte Konkurrenz braucht. Das rumänische Team würde bei der EM 2024 zu den kleineren Teams gehören.

Em 2024 Quali Spielplan & Ergebnisse von Rumänien

Die rumänische Nationalmannschaft spielt bei der Qualifikation für die EM 2024 in Gruppe I und musste damit gegen folgende Gegner antreten.

#
Team
B
S
U
N
Tore
GT
TD
Pkt.
1
Rumänien
S U S S S
10
6
4
0
16
5
11
22
2
Schweiz
S U U U N
10
4
5
1
22
11
11
17
3
Israel
S N U N S
10
4
3
3
11
11
0
15
4
Belarus
N U U S S
10
3
3
4
9
14
-5
12
5
Kosovo
N S S U N
10
2
5
3
10
10
0
11
6
Andorra
N N N N N
10
0
2
8
3
20
-17
2

Em 2024 Quali Spielplan & Ergebnisse von Rumänien

21.11.2023
- 20:45
Rumänien
1 0
Schweiz
18.11.2023
- 20:45
Israel
1 2
Rumänien
15.10.2023
- 19:45
Rumänien
4 0
Andorra
12.10.2023
- 19:45
Belarus
0 0
Rumänien
12.9.2023
- 19:45
Rumänien
2 0
Kosovo
9.9.2023
- 19:45
Rumänien
1 1
Israel
19.6.2023
- 19:45
Schweiz
2 2
Rumänien
16.6.2023
- 19:45
Kosovo
0 0
Rumänien
28.3.2023
- 19:45
Rumänien
2 1
Belarus
25.3.2023
- 20:45
Andorra
0 2
Rumänien

Die Torschützen in der EM-Qualifikation von Rumänien – Wer schießt am meisten Tore?

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:
Platz#
Spieler
Team
Nationalität
Gespielt
Tore
1
Rumänien
Rumänien
9
3
Rumänien
Rumänien
10
3
Rumänien
Rumänien
7
3
4
Rumänien
Rumänien
7
2
5
Rumänien
Rumänien
8
1 (1)
Rumänien
Rumänien
4
1
Rumänien
Rumänien
10
1
Rumänien
Rumänien
7
1
Rumänien
Rumänien
6
1

Wie sehen die Rumänien EM 2024 Trikots aus?

NationAusrüsterHeimtrikotAuswärtstrikot
🇷🇴 RumänienJoma

EM-Tabelle Rumänien

Die rumänische Nationalmannschaft ist auf Platz 27 von 38 auf der ewigen EM-Tabelle. Das rumänische Team hat 16 EM-Spiele gemacht und dabei lediglich 1-mal gewonnen. Weiterhin hat das Team 5 Remis und 10 Niederlagen geholt. Das Torverhältnis von Rumänien beträgt 10:21 Tore. Außerdem hat Rumänien den drittschlechtesten Punkteschnitt aller EM-Teilnehmer mit 0,50.

Der rumänische Nationalspieler Nicolae Stanciu ( Cosmin Iftode/Picstaff / depositphotos.com)
Der rumänische Nationalspieler Nicolae Stanciu ( Cosmin Iftode/Picstaff / depositphotos.com)

Der Kader der rumänischen Nationalmannschaft

Die rumänische Fußball-Nationalmannschaft hat kaum bekannte Namen im aktuellen Kader – lediglich Ianis Hagi, Sohn von Gheorghe Hagi, erinnert an die großen Zeiten des rumänischen Fußballs. Die meisten Nationalspieler Rumäniens sind im Heimatland, Italien oder Türkei aktiv. Außerdem spielt Kapitän Stanciu in Saudi-Arabien. Die wichtigsten Rumänien Spieler sind Bancu, Marin und Cicaldau. Große Hoffnungen ruhen auf Dragusin, der mit 21 Jahren bei Genua bereits zu den Stammspielern gehört, und der für Rumänien zu einem Schlüsselspieler werden könnte.

Der offizielle Kader für die EM 2024 von Rumänien sieht wie folgt aus:

PositionNameVereinAlterLänderspieleTore
TorFlorin NitaGaziantep FK36210
TorHoratiu MoldovanAtletico Madrid26110
TorStefan TarnovanuFCSB Bukarest2410
AbwehrAndrei RatiuRayo Vallecano25171
AbwehrRadu DragusinTottenham Hotspur22160
AbwehrAdrian RusPaphos FC28201
AbwehrIonut NedelcearuFC Palermo28272
AbwehrNicusor BancuCS Universitatea Craiova31352
AbwehrAndrei BurcaAl-Okhdood/Saudi-Arabien31271
AbwehrVasile MogosCFR Cluj3170
AbwehrBogdan RacovitanRakow Czestochowa2320
MittelfeldMarius MarinPisa Sporting Club25180
MittelfeldAlexandru CicaldauKonyaspor26374
MittelfeldIanis HagiDeportivo Alaves25355
MittelfeldDarius OlaruFCSB Bukarest26180
MittelfeldRazvan MarinFC Empoli28553
MittelfeldNicolae StanciuDamac/Saudi-Arabien317014
MittelfeldDeian SorescuGaziantep FK26170
MittelfeldAdrian SutFCSB Bukarest2520
AngriffDenis AlibecMuaither/Katar33375
AngriffGeorge PuscasSSC Bari284211
AngriffValentin MihailaParma Calcio24214
AngriffFlorinel ComanFCSB Bukarest26151
AngriffDenis DragusGaziantep FK24112
AngriffDennis ManParma Calcio25247
AngriffDaniel BirligeaCFR Cluj2420

Rumänien bei internationalen Turnieren

Europameisterschaften
Rumänien war insgesamt 5-mal bei einer Europameisterschaft dabei. Das beste Abschneiden gab es bei der EM 2000, wo das Team ins Viertelfinale einzog. Zuvor hatte Rumänien bei den EMs 1984 und 1996 lediglich 1 Remis in 6 Gruppenspielen geholt und war in der Vorrunde ausgeschieden. Weiterhin war Rumänien bei den Europameisterschaften 2008 und 2016 dabei, wo das Team insgesamt 3 Remis und 3 Niederlagen holte.

Weltmeisterschaften
Rumänien gehört zu den Nationalmannschaften, die an den ersten Weltmeisterschaften der Geschichte teilgenommen haben. Rumänien war bereits bei der Premieren-WM 1930 in Uruguay dabei, wo allerdings nach der Vorrunde Schluss war. Weiterhin kam Rumänien 1934 und 1938 ins WM-Achtelfinale. Eine weitere WM absolvierte Rumänien in 1970, wo das Team abermals in der Gruppenphase ausschied. Außerdem war Rumänien 1990, 1994 und 1998 in der WM-K.O.-Runde dabei. Das beste WM-Resultat war 1994, wo Rumänien im Viertelfinale gegen Schweden nach Elfmeterschießen ausschied.

P