EM 2024 Tippspiel – die besten Tippspiele

Am 14. Juni 2024 beginnt in Deutschland das Fußballspektakel der Europameisterschaft. Dabei geht es nicht nur darum, herausragenden Fußball zu genießen, sondern auch um die spannende Frage, welche Nation das erfolgreiche Team aus Italien als Europameister ablösen wird. Mit insgesamt 24 teilnehmenden Mannschaften verspricht das Turnier eine Vielzahl von packenden Begegnungen und unvergesslichen Momenten, der EM Spielplan ist nun fast komplett. Viele werden die EM-Spiele live vor dem Fernseher anschauen, einige tausend gehen zu den Spielen ins Stadion und viele werden sich an EM-Wetten beteiligen oder an einem EM-Tippspiel teilnehmen. Durch das Internet ist es leichter geworden als je zuvor an einem interaktiven EM-Tippspiel teilzunehmen: Per App auf dem Handy oder per Login im Web-Browser.

Host City Berlin Maskottchen der EM 2024 (Foto Sven Darmer)
Host City Berlin Maskottchen der EM 2024 (Foto Sven Darmer)

 

Seit der Auslosung der Gruppen am 2. Dezember 2023 sind Fußballfans in ganz Europa im Bann der bevorstehenden Duelle. Die Konstellationen der Gruppenphase versprechen harte Wettkämpfe und mögliche Überraschungen in der K.O.-Runde. Dies hat zur Folge, dass das traditionelle Tippspiel unter Fußballbegeisterten eine Renaissance erlebt, bei der mit Vorfreude und Fachkenntnis die möglichen Ausgänge des Turniers prognostiziert werden.

Welche Tippspiele zur Fußball-EM 2024 gibt es?

Bei den EM Tippspielen zur Fußball-Europameisterschaft 2024 gibt es mehrere Arten mit vielen verschiedenen Spielregeln, die sich in Bezug auf den Anreiz und den Veranstalter unterscheiden. Die Teilnahme kann entweder mit oder ohne Geldeinsatz erfolgen. In einigen Spielen steht als Gewinn ein physischer Preis wie ein Pokal im Mittelpunkt, welcher der Sieger als Andenken behalten oder bis zum nächsten Turnier aufbewahren darf. Andere Tipprunden setzen auf das Prestige, sich als besonders sachkundig im Fußball zu erweisen.

Die Organisation kann variieren und beinhaltet unterschiedliche Gruppen:

  • Freundeskreise oder Familien, wo das Tippspiel privat unter Freunden und der Verwandtschaft durchgeführt wird.
  • Vereine, bei denen Mitglieder eigene Wettbewerbe ausrichten.
  • Unternehmen und Firmen, in der Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Kollegen interne Tipprunden einrichten und es etwas zu gewinnen gibt
  • Öffentliche Tippspiele bei denen jeder teilnehmen darf, verbunden mit tollen Gewinnen

So kann jeder seine eigene Tippgemeinschaft gründen.

Öffentliche Spielrunden verzichten meist auf monetäre Preise, es sei denn, sie sind direkt mit Sportwetten verbunden. Stattdessen können andere Formen von Belohnungen ausgelobt werden, um den Tipp-Spielen für die Qualifikationsrunden und Finalspiele der EM einen zusätzlichen Anreiz zu geben.

Teilnahme an einem EM 2024 Tippspiel

Wer Interesse daran hat, bei einem Tippspiel zur Fußball-Europameisterschaft 2024 mitzumachen, muss einige Dinge beachten, vor allem die Spielregeln, die teilweise voneinander abweichen. Es gibt unterschiedliche Arten von Tippspielen – manche können kostenlos sein, andere setzen Geldgewinne als Preise an. Es ist wichtig zu wissen, dass man bei Geldtippspielen nur teilnehmen darf, wenn man volljährig ist. Bei Tippspielen, die Sachpreise anbieten, können auch Minderjährige problemlos teilnehmen.

Anmeldung und Teilnahme

  • Altersbeschränkung: Volljährigkeit ist erforderlich bei Geldgewinnen.
  • Jugendliche: Für Minderjährige sind Tippspiele mit Sachgewinnen zugänglich.
  • Organisation: Bei Vereinen können separate Runden für Jugendliche und Erwachsene organisiert werden.

Bei privaten und Vereinsspielen

  • Regelsetzung: Innerhalb eines Freundeskreises, Vereins oder am Arbeitsplatz variieren die Teilnahmebedingungen je nach selbst gesetzten Regeln. Eine rechtzeitige Anmeldung ist oft erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt sein kann.
  • Teilnehmerbegrenzung: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – schnell sein lohnt sich.

Öffentliche Tippspiele

  • Teilnehmerzahl: Diese ist in der Regel nicht beschränkt, jedoch gibt es feste Anmeldefristen.
  • Anmeldefrist: Es gibt einen klaren Schlusspunkt für die Anmeldung, der eingehalten werden muss.
  • Teilnahmebedingungen: Organisatoren können das Recht vorbehalten, Teilnehmer abzulehnen oder auszuschließen.

Um an einer Tipprunde teilzunehmen, sollten Interessierte die jeweiligen Teilnahmebedingungen prüfen und sich rechtzeitig anmelden, insbesondere wenn es Beschränkungen bei der Teilnehmerzahl gibt. Beachtung sollten auch die regionalen Gesetzgebungen finden, vor allem wenn Geldpreise im Spiel sind. Eine rechtzeitige Anmeldung sichert einen Platz im Wettbewerb und ermöglicht eine spannende Zeit mit Freunden, Kollegen oder Gleichgesinnten während der EM 2024.

Wie kann ich ein EM 2024 Tippspiel selbst ausrichten?

Will man selbst ein Tippspiel ausrichten, so gibt es allerhand Anbieter, die die Infrastruktur zur Verfügung stellen. Es gibt kostenlose Tippspiele, bei denen man dann eine bestimmte Anzahl an Teilnehmern annehmen kann. Wer mehr Anmeldungen bekommt, muss oftmals auf kostenpflichtige Anbieter zurückgreifen. Ein sehr bekannter Anbieter ist zum Beispiel Klicktipp oder die Halbzeit App, die auch wieder zur EM ein Tippspiel ausrichten. Hier gibt es sogar unbegrenzt viele Spieler und es ist kostenlos.

Für Unternehmen gibt es sogar EM-Tippspiele, die im Intranet ausgerichtet werden können oder auf dem Smartphone der Mitarbeiter. So ist das Gespräch in der Kaffeepause garantiert. Auch richten große Unternehmen ihre Tippsiele für Geschäftspartner aus oder eben nur für Kunden. Hier stehen dann die größten Gewinne im Vordergrund: iphones, Kaffeemaschinen oder Tickets für ein Fußballspiel. Natürlich können dann die Tippspiele individuell angepasst werden in einer Whitelabel Lösung oder dem Branding der Firma.

Spielregeln & Tippmodus eines EM-Tippspiels

Wie funktioniert ein EM-Tippspiel? Abhängig von den Spielregeln gibt es verschiedene Arten, wie die Rangfolge der Spieler festgelegt wird. So sind z.b. oftmals die Tipps der anderen Spieler erst sichtbar, wenn das Spiel angefangen hat. Dabei tippt man normalerweise das genaue Ergebnis und danach gibt es Punkte für das richtige Ergebnis, die Tendenz oder nach einem Elfmeterschießen. So gibt es für das richtige Ergebnis z.b. 5 Punkte, für die richtige Tendenz nur 3 Punkte und für ein falsches Ergebnis eben keine Punkte. Es geht auch komplizierter, so gibt es z.b. weniger Punkte für ein Sieg eines Favoriten, die Punkte sind quasi von der Siegquote abhängig.

Ablauf eines EM 2024 Tippspiels

Das Tippspiel zur Fußballeuropameisterschaft 2024 in Deutschland bietet verschiedene Möglichkeiten, sein Fußballwissen unter Beweis zu stellen. Im Mittelpunkt steht natürlich die Prognose des Europameisters und die Tippabgabe für jedes Spiel. Das Tippspiel umfasst aber auch eine Reihe weiterer Aspekte:

  • Ausgang der einzelnen Begegnungen im Rahmen des EM-Spielplans
  • Teams, die das Achtelfinale erreichen
  • Ermittlung des Gruppensiegers
  • Mannschaft mit den meisten erzielten Toren
  • Spieler, der zum Torschützenkönig avanciert
  • Auszeichnung des besten Spielers des Turniers
  • Wahl des besten Torhüters
  • Team mit den meisten gelben Karten

Für die Organisatoren eines Tippspiels bedeutet dies, dass sie entscheiden dürfen, auf welche Ereignisse die Teilnehmer tippen können. Um Inspiration für weitere Tippmöglichkeiten zu gewinnen, lohnt sich ein Blick auf die Vielzahl von Wettoptionen, die Online-Buchmacher selbst für reguläre Ligaspiele bieten – oft sind es über 100 verschiedene Wettmöglichkeiten.

Wie tippe ich richtig den Ausgang eines EM-Spiels?

Teilnehmende, die nach Hinweisen für ihre Tippentscheidung suchen, profitieren davon, die angebotenen Quoten bei den Buchmachern zu vergleichen. Diese geben Aufschluss über den Favoritenstatus der Teams und können so ein entscheidender Faktor für einen informierten Tipp sein.

Ebenso gibt ein Blick auf die FIFA-Weltrangliste oftmals eine Idee, wer ein Spiel gewinnen könnte. Da diese Liste allerdings nicht immer so ausschlaggebend ist, da es sich oft um die Tagesform eines Teams dreht, gehört natürlich auch Glück dazu.

P