Auslosung zur UEFA Nations League 2024/2025

Am kommenden Donnerstag Abend wird die UEFA Nations League-Auslosung zur neuen Saison 2024 stattfinden. Mit der vierten Auflage des UEFA-Turniers am Horizont stehen 54 der 55 UEFA-Mitgliedsverbände bereit für die Auslosung, wobei Russland aufgrund des anhaltenden Konflikts mit der Ukraine ausgeschlossen bleibt. Deutschland findet sich in der Top-Liga A wieder, allerdings dieses Mal nur in Lostopf drei, was spannende Begegnungen mit Schwergewichten wie Spanien, Italien oder den Niederlanden möglich macht, aber auch leichtere Gruppengegner in Aussicht stellt. Die Länderspiele werden dann in den Monaten September bis November 2024 stattfinden.

Die Bedeutung der Auslosung

Die Auslosung definiert nicht nur den Weg der Teams durch das Turnier, sondern setzt auch die strategischen Überlegungen für die kommenden Spiele. Doch Bundestrainer Nagelsmann wird dann wohl gar nicht mehr am Ruder der Nationalmannschaft sein. Die Lostöpfe sind besetzt mit Teams, die sowohl für hochkarätige Begegnungen als auch für Überraschungen sorgen können.

UEFA Nations League Auslosung 2024/25

  • Datum: 8. Februar 2024
  • Uhrzeit: 18:00
  • Standort: Paris, Frankreich
  • Anzahl der Mannschaften: 54
  • Titelverteidiger: Spanien
  • Übertragung: UEFA.com

Die Spannung steigt, da die kommende UEFA Nations League in Paris stattfinden wird, wobei die Teams hoffen, Spanien als Champion abzulösen. Fans können die Auslosung live auf UEFA.com verfolgen.

Die Lostöpfe der LIGA A sehen so aus:

#LandTopf
1🇪🇸 Spanien1
1🇭🇷 Kroatien1
1🇮🇹 Italien1
1🇳🇱 Niederlande1
2🇩🇰 Dänemark2
2🇵🇹 Portugal2
2🇧🇪 Belgien2
2🇭🇺 Ungarn2
3🇨🇭 Schweiz3
3🇩🇪 Deutschland3
3🇵🇱 Polen3
3🇫🇷 Frankreich3
4🇮🇱 Israel4
4🇧🇦 Bosnien und Herzegowina4
4🇷🇸 Serbien4
4🇬🇧 Schottland4

Nations League und ihre Relevanz

Trotz der gemischten Gefühle bezüglich des Stellenwerts der Nations League im Fußballkalender, insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Heim-EM, bietet das Turnier eine Plattform für Teams, sich auf höchstem Niveau zu messen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Die Spiele, die nach der EURO stattfinden, bieten eine direkte Vorbereitung auf die weiteren Herausforderungen im internationalen Fußball.

Qualifikation und Übertragung

Die Nations League spielt eine entscheidende Rolle in der Qualifikation für die WM 2026, mit direkten Auswirkungen auf die Vergabe der europäischen Startplätze. Die Übertragungsrechte, aufgeteilt zwischen RTL, ARD, ZDF und DAZN, garantieren, dass Fußballfans die Spiele ihrer Teams verfolgen können, unabhängig davon, ob die deutsche Nationalmannschaft auf dem Feld steht oder nicht.

Auslosung zur UEFA Nations League 2024/2025 (Foto Depositphotos.com)
Auslosung zur UEFA Nations League 2024/2025 (Foto Depositphotos.com)

Zeitplan der UEFA Nations League 2024/25

  • Auslosung Ligaphase: 8. Februar 2024
  • 1. Spieltag: 5.-7. September 2024
  • 2. Spieltag: 8.-10. September 2024
  • 3. Spieltag: 10.-12. Oktober 2024
  • 4. Spieltag: 13.-15. Oktober 2024
  • 5. Spieltag: 14.-16. November 2024
  • 6. Spieltag: 17.-19. November 2024
  • Auslosung K.o.-Phase & Play-offs: November 2024
  • Play-offs: 20.-25. März 2025
  • Viertelfinale Liga A: 20.-25. März 2025
  • Finalrunde: 4.-8. Juni 2025

Einführung von Viertelfinale und Relegation

  • Neuerung: Einführung des Viertelfinals in Liga A.
  • Durchführung: Hin- und Rückspiele der besten Gruppenersten und -zweiten im März 2025.
  • Final Four: Qualifikation für das Finalturnier im Juni.
  • Relegation: Automatischer Abstieg der Letzten aus den Ligen A und B sowie Relegation für die schwächsten Teams in Liga C.

Qualifikation zur WM 2026

  • Gruppenphase und Play-offs: Qualifikationswege für die WM 2026.
  • Berücksichtigte Teams: Die vier besten Gruppensieger, die sich nicht direkt qualifizieren konnten.
  • Europäisches Playoff: Einbezug der zwölf besten Gruppenzweiten der WM-Qualifikation.

Deutschlands Ergebnisse Nations League von 2018 bis heute

Deutschlands Weg in UEFA Nations League 2022: Gruppe A3

Spanien als Turniersieger. Deutschland belegte den dritten Platz, während England aus der Liga absteigt und Italien zu den Final Four aufbricht.

  • Italien vs. Deutschland – Unentschieden 1:1 (4. Juni)
  • Deutschland vs. England – Unentschieden 1:1 (7. Juni)
  • Ungarn vs. Deutschland – Unentschieden 1:1 (11. Juni)
  • Deutschland vs. Italien – Spiel gewonnen 5:2 (14. Juni)
  • Deutschland vs. Ungarn – Spiel verloren 0:1 (23. September)
  • England vs. Deutschland – Unentschieden 3:3 (26. September)

Deutschlands Weg in UEFA Nations League 2020: Gruppe A4

Frankreich sicherte sich den Turniersieg. Deutschland, in einer Gruppe mit der Schweiz, Spanien und der Ukraine, sicherte sich den zweiten Platz hinter Frankreich.

  • Deutschland vs. Spanien – Unentschieden 1:1 (3. September, Stuttgart)
  • Schweiz vs. Deutschland – Unentschieden 1:1 (6. September, Basel)
  • Ukraine vs. Deutschland – Sieg für Deutschland 1:2 (10. Oktober, Kiew)
  • Deutschland vs. Schweiz – Unentschieden 3:3 (13. Oktober, Köln)
  • Deutschland vs. Ukraine – Sieg für Deutschland 3:1 (14. November, Leipzig)
  • Spanien vs. Deutschland – Niederlage 0:6 (17. November, Sevilla)

Trotz des zweiten Platzes qualifizierte Deutschland sich nicht für das Final Four.

Deutschlands Weg in UEFA Nations League 2018: Gruppe A1

Portugal wurde zum Sieger des Turniers gekürt. Deutschland musste einige Rückschläge hinnehmen und beendete die Gruppenphase als Letzter, verblieb durch eine Änderung des Formats jedoch in Liga A.

  • Deutschland vs. Frankreich – Unentschieden 0:0 (6. September, München)
  • Niederlande vs. Deutschland – Niederlage 0:3 (13. Oktober, Amsterdam)
  • Frankreich vs. Deutschland – Niederlage 1:2 (16. Oktober, Saint-Denis)
  • Deutschland vs. Niederlande – Unentschieden 2:2 (19. November, Gelsenkirchen)

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling ist Autor und Betreiber vieler Fußballwebseiten, die News veröffentlichen rund um die Nationalmannschaft, die Bundesliga, den internationalen Fußball sowie den Frauenfußball.

P