Polen EM-Kader 2024 bekannt gegeben

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland rückt immer näher. Am Mittwoch wurde der vorläufige Kader der polnischen Nationalmannschaft bekannt gegeben. Dieser enthält 29 Spieler, die alle die Hoffnung haben, in den endgültigen Kader aufgenommen zu werden. Nationaltrainer Michal Probierz hat bis zum 7. Juni Zeit, eine finale Liste von 23 bis 26 Spielern nach den UEFA-Regeln einzureichen.

Zu den bekanntesten Namen im polnischen Kader gehören Wojciech Szczesny von Juventus, Piotr Zielinski von Napoli und Robert Lewandowski vom FC Barcelona. Trotz der Nominierung von vier Torhütern hat Kamil Grabara, der im Sommer nach Wolfsburg wechselt, keinen Platz im Kader bekommen. Stattdessen wurde dem jungen Talent Oliwier Zych der Vorzug gegeben.

Polen EM-Kader 2024 bekannt gegeben
Polen EM-Kader 2024 bekannt gegeben

Harte EM Gruppe D

Polen tritt in Gruppe D der EURO an und steht vor schwierigen Spielen. Sie starten gegen die Niederlande in Hamburg am 16. Juni. Danach geht es nach Berlin, wo sie am 21. Juni gegen Österreich spielen. Schließlich treffen sie am 25. Juni in Dortmund auf Frankreich. Diese Spiele sind entscheidend für ihre Qualifikation. Lewandowski und sein Team müssen in Bestform sein, um in dieser anspruchsvollen Gruppe zu bestehen.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:
Europameisterschaft
25.6.2024
- 18:00
Frankreich
- -
Polen
Europameisterschaft
21.6.2024
- 18:00
Polen
- -
Österreich
Europameisterschaft
16.6.2024
- 15:00
Polen
1 2
Niederlande

Der vorläufige polnische EM-Kader:

PositionNameVerein
TorWojciech SzczesnyJuventus
TorMarcin BulkaNizza
TorOliwier ZychPuszcza Niepolomice
TorLukasz SkorupskiBologna
AbwehrJan BednarekSouthampton
AbwehrBartosz BereszynskiEmpoli
AbwehrPawel BochniewiczHeerenveen
AbwehrJakub KiwiorArsenal
AbwehrBartosz SalamonLech Posen
AbwehrTymoteusz PuchaczKaiserslautern
AbwehrPawel DawidowiczVerona
AbwehrSebastian WalukiewiczEmpoli
MittelfeldPrzemyslaw FrankowskiLens
MittelfeldKamil GrosickiPogon Stettin
MittelfeldJakub ModerBrighton & Hove Albion
MittelfeldTaras RomanczukJagiellonia Bialystok
MittelfeldDamian SzymanskiAEK Athen
MittelfeldMichal SkorasClub Brügge
MittelfeldNikola ZalewskiRoma
MittelfeldJakub PiotrowskiLudogorez Rasgrad
MittelfeldBartosz SliszAtlanta United
MittelfeldSebastian SzymanskiFenerbahce
MittelfeldKacper UrbanskiBologna
MittelfeldPiotr ZielinskiNapoli
AngriffAdam BuksaAntalyaspor
AngriffArkadiusz MilikJuventus
AngriffRobert LewandowskiFC Barcelona
AngriffKrzysztof PiatekBasaksehir
AngriffKamil SwiderskiVerona

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling zeichnet sich seit 2006 als versierter Autor und Betreiber von erfolgreichen, reichweitenstarker Fußballwebseiten aus. Sein Fokus liegt auf der Bereitstellung aktueller Nachrichten, die die deutsche Nationalmannschaft, die Bundesliga, den internationalen Fußball und den Frauenfußball abdecken. Persönlich hat er die einzigartige Erfahrung gemacht, mehrere Fußballweltmeisterschaften (2010, 2014 und 2022) live zu erleben und über die jüngsten Fußball-Europameisterschaften in den Jahren 2016 und 2021 zu berichten. Abseits seiner beruflichen Tätigkeit findet er Vergnügen daran, Spiele des FC Augsburg direkt im Stadion zu verfolgen.

P