Wie funktioniert die UEFA Euro 2024 Ticket Resale Plattform?

In weniger als hundert Tagen beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland mit dem Eröffnungsspiel zwischen dem DFB-Team und Schottland. Fans aus aller Welt fiebern diesem Ereignis entgegen und fragen sich, wie sie noch an Tickets für die Em-Spiele 2024 gelangen können. Die Verkaufsphasen sind vorbei und die Ticketpreise bei Zweitvermarktern wie Ticketbande oder viagogo sind sehr hoch.

Glücklicherweise hat die UEFA eine offizielle Ticket Resale-Plattform nun im März eröffnet. Dort haben Interessierte die Möglichkeit, auf gesicherte Weise Eintrittskarten zu erwerben. Die Plattform bietet eine transparente und faire Option, um auch kurzfristig noch bei der EURO 2024 dabei zu sein. Es gehört weiterhin Glück dazu, dass andere Fans ihre Tickets tauschen oder zurückgeben.

UEFA EURO 2024: Wie kann man noch EM-Tickets kaufen?

Das EM-Eröffnungsspiel der Europameisterschaft in Deutschland weckt großes Interesse, und viele Fans fragen sich, ob Tickets für das Spiel des amtierenden Europameisters Italien noch erhältlich sind. Aufgrund der hohen Nachfrage sind die meisten der etwa 2,7 Millionen EM-Tickets bereits verkauft. Eine zusätzliche große Verkaufsphase ist nicht vorgesehen. Dennoch besteht die Möglichkeit, über die von der UEFA eingerichtete Wiederverkaufsplattform, die ab dem 6. März 2024 zur Verfügung steht, Tickets zu erwerben.

Personen, die bereits im Besitz von Tickets sind und diese nicht nutzen können oder möchten, haben hier die Option, ihre Eintrittskarten anderen Fans anzubieten. Des Weiteren sind noch einige Hospitality Pakete verfügbar, die neben einem Sitzplatz auch exklusive Dienstleistungen bieten, allerdings zu einem höheren Preis, der möglicherweise nicht für alle Fans erschwinglich ist. Die Spiele der K.O.-Runde werden ebenso in mehreren Stadien ausgetragen, wobei die genauen Standorte und Mannschaften im Spielplan ersichtlich sind.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Was ist die UEFA EURO 2024 Ticket Resale-Plattform und wie funktioniert sie?

Die UEFA EURO 2024 Ticket Resale-Plattform ermöglicht den Kauf und Verkauf von EM-Tickets für die in Deutschland stattfindenden Spiele. Ticketinhaber können während festgelegter Zeiträume ihre Tickets für andere zur Verfügung stellen. Interessenten haben die Möglichkeit, diese Tickets nach dem „First come – first served“-Prinzip zu erwerben. Während des Turniers besteht die Option, pro Spiel bis zu vier Tickets und insgesamt höchstens zwölf Tickets zu kaufen.

Für den Fall, dass Tickets nicht verkauft werden, erhalten die Ticketbesitzer ihre Eintrittskarten automatisch zurück, eine Rückerstattung des Kaufpreises findet jedoch nicht statt. Die Plattform wird bis Ende März 2024 geöffnet sein, danach sind keine weiteren Angebote für den Weiterverkauf von Tickets mehr möglich.

Weitere Informationen zur UEFA EURO 2024 Ticket Resale Plattform:

Die Resale-Plattform für EM-Tickets steht bis 11. März 2024, 11 Uhr MEZ, zum Verkauf von Tickets zur Verfügung. Der Kauf angebotener Tickets ist vom 13. März 2024, ab 11 Uhr MEZ, bis 14. März 2024, 11 Uhr MEZ, möglich. Käufer erhalten bei erfolgreichem Verkauf eine Bestätigungs-E-Mail und eine Rückerstattung auf das verwendete Alipay-Konto oder die Kredit-/Debitkarte. Die Plattform operiert in mehreren Verkaufsfenstern. Nicht verkaufte Tickets werden in weiteren Zeitfenstern erneut zum Kauf angeboten. Details und Zeitfenster sind auf der Webseite euro2024.com/tickets einsehbar.

Auch die vom DFB Fanclub verkauften Tickets können hier zurück gegeben werden.

DFB Fanclub Mitglieder wieder bevorzugt bei EM Tickets ab 4.12.
DFB Fanclub Mitglieder wieder bevorzugt bei EM Tickets ab 4.12.

FAQ zu den EM Tickets 2024

UEFA EURO 2024: Wie kann ich EM-Tickets zurückgeben oder übertragen?

Tickets für die UEFA EURO 2024 können nicht auf herkömmliche Weise zurückgegeben werden. Stattdessen stellt die UEFA eine offizielle Ticket-Resale-Plattform zur Verfügung, um die Sicherheit und Fairness des Weiterverkaufs zu gewährleisten. Dieses System soll sicherstellen, dass Tickets zu fairen Preisen gehandelt werden.

  • Falls ein Käufer seine Tickets nicht nutzen kann, wird ihm empfohlen, diese über die Resale-Plattform anzubieten.
  • Für die Übertragung muss der originale Käufer seine Tickets in seinem UEFA-Konto zum Wiederverkauf einstellen.
  • Wenn sich ein Käufer für die gekauften Tickets auf der Plattform findet, wird die Transaktion durchgeführt und die Tickets werden an die neuen Besitzer übertragen.

Die genauen Bedingungen und der Ablauf des Weiterverkaufs werden rechtzeitig vor dem Turnier auf der Website der UEFA und über offizielle Kanäle kommuniziert.

UEFA EURO 2024: Wie teuer sind die EM-Tickets?

Die Preise für EM-Tickets variieren je nach Spiel, Kategorie und Stadion. Die UEFA gibt eine Preisspanne für die Tickets bekannt, wobei im Allgemeinen gilt:

  • Tickets für Gruppenspiele sind in der Regel günstiger als Tickets für Ko-Spiele.
  • Innerhalb eines Spiels werden die Tickets in verschiedene Kategorien eingeteilt, wobei Kategorie 1 die teuerste und beste Sicht bietet und die Preise nach unten hin abnehmen.
  • Ermäßigte Tickets können für bestimmte Zuschauergruppen wie Kinder, Senioren oder Menschen mit Behinderung angeboten werden.

Die genauen Preise und die Einteilung in Kategorien werden von der UEFA vor dem Start des Ticketverkaufs festgelegt und veröffentlicht.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling zeichnet sich seit 2006 als versierter Autor und Betreiber von erfolgreichen, reichweitenstarker Fußballwebseiten aus. Sein Fokus liegt auf der Bereitstellung aktueller Nachrichten, die die deutsche Nationalmannschaft, die Bundesliga, den internationalen Fußball und den Frauenfußball abdecken. Persönlich hat er die einzigartige Erfahrung gemacht, mehrere Fußballweltmeisterschaften (2010, 2014 und 2022) live zu erleben und über die jüngsten Fußball-Europameisterschaften in den Jahren 2016 und 2021 zu berichten. Abseits seiner beruflichen Tätigkeit findet er Vergnügen daran, Spiele des FC Augsburg direkt im Stadion zu verfolgen.

P