Fans, die sich darauf freuen, die EM 2024 live im Stadion zu erleben, stehen vor einer großen Herausforderung. Die erste Verkaufsphase endet heute Donnerstag am 26.10., und bisher sind weit über zehn Millionen Ticketanfragen für die insgesamt etwas über eine Million verfügbaren Karten eingegangen. Hinzu kommt das Problem mit betrügerischen Computer-Bots, die aus den Anfragen herausgefiltert werden müssen. Problem könnte nun auch werden, dass Besitzer von Unterkünften die Preise während der EM-Spiele anheben werden. Booking.com ist offizieller Sponsor der UEFA EURO und wirbt mit Bannern auf UEFA.com für die Unterkünfte. So wird nach der Buchung von EM-Tickets direkt Werbung für Booking.com eingeblendet. Eine gute Alternative könnte Camping zur EM 2024 sein!

Sprunghafte Erhöhung der Hotelpreise zu den EM-Spielen

Mit dem Näherkommen des Turniers spüren die Fans nicht nur den Druck, Tickets zu ergattern, sondern auch die steigenden Kosten für Unterkünfte. Experten aus der Verbraucherschutzzentrale bestätigen, dass Großveranstaltungen wie die EM oft zu Preissteigerungen in der Hotellerie führen. Insbesondere bei Top-Spielen, wie dem Eröffnungsspiel in München oder dem Finale in Berlin, sind die Hotelpreise in die Höhe geschnellt. In einigen Fällen übersteigt der Zimmerpreis sogar den Ticketpreis, der je nach Kategorie zwischen 30 Euro und 1000 Euro liegt.

Booking.com ist offizieller Partner der UEFA
Booking.com ist offizieller Partner der UEFA

EM 2024 Unterkünfte: Reaktionen und Empfehlungen

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) und ihre Partner wie Booking.com stehen vor Herausforderungen. Martin Kallen, Wettbewerbsdirektor der UEFA, äußerte, dass sie wenig Einfluss auf die Hotelpreisgestaltung haben, da sie die Zimmer nicht direkt erworben haben. Der Hotelverband Deutschland betont, dass die Preisbildung von vielen Faktoren beeinflusst wird, darunter Angebot, Nachfrage und Standort. Die EM 2024 wird in 10 Spielorten ausgetragen.

Die 10 Fußball 2024 Gastgeberstädte. Karte von Deutschland mit Städten, die die Fußball-Europameisterschaft 2024 ausrichten. (Copyright depositphotos.com)
Die 10 Fußball 2024 Gastgeberstädte. Karte von Deutschland mit Städten, die die Fußball-Europameisterschaft 2024 ausrichten. (Copyright depositphotos.com)

Für Fans gibt es dennoch Ratschläge

Die Verbraucherzentrale empfiehlt, so früh wie möglich zu buchen und auch Unterkünfte außerhalb der direkten Spielorte in Erwägung zu ziehen. Dies könnte in Städten wie Stuttgart oder Leipzig schwieriger sein, wohingegen es in den NRW-Städten leichter fallen könnte. Auch Campingplätze wären eine gute Möglichkeit günstiger zu übernachten.

So könnte es aussehen: Eine gute Alternative könnte Camping zur EM 2024 sein!
So könnte es aussehen: Eine gute Alternative könnte Camping zur EM 2024 sein!

Weiterer Ticketverkauf und Auswahlprozess

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Bis heute, Donnerstag sind 1,2 Millionen EM Tickets im Angebot, obwohl die genauen Spielpaarungen noch nicht feststehen. Nach der Gruppenauslosung am 2. Dezember werden weitere Tickets verfügbar sein. Einige Teams mit großer Fanbasis, wie Schottland und die Türkei, sind bereits qualifiziert. Aufgrund der hohen Nachfrage wird ein Losverfahren eingeführt, das bis spätestens 14. November abgeschlossen sein soll. Zuvor müssen jedoch alle betrügerischen Bot-Anfragen entfernt werden.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling zeichnet sich seit 2006 als versierter Autor und Betreiber von erfolgreichen, reichweitenstarker Fußballwebseiten aus. Sein Fokus liegt auf der Bereitstellung aktueller Nachrichten, die die deutsche Nationalmannschaft, die Bundesliga, den internationalen Fußball und den Frauenfußball abdecken. Persönlich hat er die einzigartige Erfahrung gemacht, mehrere Fußballweltmeisterschaften (2010, 2014 und 2022) live zu erleben und über die jüngsten Fußball-Europameisterschaften in den Jahren 2016 und 2021 zu berichten. Abseits seiner beruflichen Tätigkeit findet er Vergnügen daran, Spiele des FC Augsburg direkt im Stadion zu verfolgen.

P