Offizieller EM 2024 Song, Lieder & Hymnen – ARD & ZDF EM Songs

Fußball und Musik sind eng miteinander verbunden – Gesänge, Hymnen und Fußballlieder gehören zu großen Fußballspielen wie Tore, Tacklings und Dribblings. Jede Fußball-Europameisterschaft hat seine eigene offizielle UEFA Hymne, die den Spirit des Wettbewerbs einfängt und die Begeisterung bei den Fans entfachen soll. Zur EM 2024 gibts wieder einen offiziellen Song. Auch veröffentlichen die öffentlich.-rechtlichen Sender ARD und ZDF immer eigene Songs, die dann während des Programms hoch und runter laufen. 

EM Song 2024: Statt Kim Petras singt nun Leonie

Kim Petras hat sich aufgrund von Terminproblemen vom EM 2024 Song-Projekt zurückgezogen. An ihrer Stelle wird Leony, eine der meistgestreamten Sängerinnen Deutschlands und ehemaliges Jurymitglied bei DSDS, den offiziellen EM-Song gemeinsam mit One Republic und Meduza performen. Leony verkündete die Neuigkeit begeistert auf Instagram und zeigte sich geehrt und dankbar für diese Gelegenheit. Ihre Fans reagierten positiv und unterstützend in den Kommentaren, äußerten Stolz und Zuversicht, dass der Song ein Erfolg wird. Die Vorfreude auf den gemeinsamen Track ist groß, und die Fans erwarten einen Hit.

Magenta TV EM Song „Komm schon“ von Tim Bendzko

Im Zuge der Fußball-Europameisterschaft bringt der Berliner Singer-Songwriter Tim Bendzko einen neuen EM Song an den Start. Seine kommende Single „KOMM SCHON!“ wird nicht nur die Fans am 19. April erreichen, sondern auch als offizieller EM-Song von MagentaTV in deren Programm präsent sein. Der Bonner Kommunikationsriese Telekom plant, das Lied während der EM-Berichterstattung vom 14. Juni bis 14. Juli umfassend einzusetzen.

EM Song 2024: $oho Bani & Herbert Grönemeyer: Zeit, dass sich was dreht

Update 24.02.: Nun gibt es das Video auf Youtube!
Hier der Bericht

Und hier das Original „Zeit, dass sich was dreht (offizielles Musikvideo)“:

Update 2.12.2023: Den neuen offiziellen EM-Song gibt es noch nicht, aber stattdessen wurde heute verkündet, wer den neuen Song schreiben und performen wird:

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Wer singt den EM Song 2024?

Im April oder Mai 2024 werden die offiziellen Musiker der Endrunde, OneRepublic, Meduza und Kim Petras, einen neuen Song vorstellen, der als Herzschlag und Soundtrack des Sommers erwartet wird. Dieser Song, zusammen mit anderen musikalischen Aspekten wie der Einlaufhymne und Fernsehsequenzen, soll den vereinenden Geist von Fußball und Musik verkörpern und dabei Gemeinschaft, Leidenschaft und Vielfalt, die im Zentrum der EURO 2024 stehen, zum Ausdruck bringen.

  • Meduza: Italienisches DJ- und Produzentenkollektiv, Grammy-nominiert
  • OneRepublic: Erfolgreiche US-Pop-Rock-Band, Grammy-nominiert
  • Kim Petras: Deutsche Sängerin und Songwriterin, Grammy-Gewinnerin
OneRepublic, Meduza und Kim Petras werden den offizellen EM 2024 Song komponieren
OneRepublic, Meduza und Kim Petras werden den offizellen EM 2024 Song komponieren

Offizieller EM 2024 Song

Wer singt den offiziellen EM Song 2024? Der offizielle Song zur EM 2024 wurde noch nicht vorgestellt, Stand 27.11.2023. Das geschieht meistens erst kurz vor dem Turnier, sodass wir uns noch bis ins Frühjahr 2024 gedulden müssen bis der neue EM Song erscheint.

Es könnte gut sein, dass Ed Sheeran den offiziellen EM-Song spielen wird, denn er wird das offizielle Eröffnungskonzert in München spielen. Zur Apple+ Serie steuerte er den Song „Beautiful Game“ bei – er ist bekennen Fußballfreund. Eventuell wird aber dann doch ein deutschsprachiger Musiker oder Musikerin den EM-Song beisteuern. Denn da gab es ja einige in den letzten Jahren, wie die Sportfreunde Stiller mit ´54, ’74, #90, 2006 oder Andreas Bourani „Auf uns“.

Neuer EM-Song 2024 „Schwerelos mit Major Tom“ ? Torjingle der UEFA?

Peter Schilling, der mit dem Major Tom Song 1982 „Völlig losgelöst“ einen Hit landete, zeigt sich von einer sozialen Bewegung in den Netzwerken beeindruckt, die für eine Änderung der Torhymne beim Deutschen Fußballbund (DFB) eintritt. Auf die Idee kam man nach dem 8-Sekunden Tor von Florian Wirtz. Eine Petition auf Change.org sammelte schon fast 70.000 Unterschriften (Stand 26.3. 17 Uhr). Wird der Song stattdessen der neue EM 2024 Song des Jahres?

Angesichts dieser Szenen, die an seine eigenen Liedtexte erinnern, träumt Schilling davon, dass sich diese Vorstellung eines Tages bewahrheiten könnte. Der in München ansässige Künstler hat gegenüber Medien seine Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass dieser gemeinschaftliche Wunsch der Fans und sein eigener Wunsch Wirklichkeit werden könnten. Doch die UEFA plant bei der EM in Deutschland nicht, eine Torhymne einzuspielen. Stattdessen sollen Teile des offiziellen UEFA-EM Songs eingespielt werden.

Mehr über den Major Tom Hype

EM 2024 Songs von ARD & ZDF

Die ARD setzte bei ihren WM 2022 Übertragungen auf den Song “One” von U2. Das ZDF setzte 2022 bei ihren WM-Übertragungen auf den Song „Dance All Over Me“ des britischen Sängers George Ezra. Als offizieller ARD-EM-Song war „Die guten Zeiten“ von Wincent Weiss und Johannes Oerding in der ARD zu hören.

Spielt Ed Sheeran das EM-Eröffnungs-Konzert in München (Foto Depositphoto)
Spielt Ed Sheeran das EM-Eröffnungs-Konzert in München (Foto Depositphoto)

 

Spotify EM 2024 Playlist

Wer gerne Musik hört, der hat evtl. Spotify als Musikanbieter abonniert. Sucht man hier nach „EM 2024 Song“ , so findet man einige Playlisten. Die Fußball-Playliste vom User „Bastoine“ zählt mittlerweile 241 Songs.

Dazu gehören viele alte Songs der letzten EMs und Wms sowie viele deutsche Songs zum mitsingen. Mit dabei auch: Franz Beckenbauer mit „Gute Freunde kann niemand trennen!“. Die perfekte Playliste für ihr EM 2024 Public Viewing? 

Wer gerne Musik hört, der hat evtl. Spotify als Musikanbieter abonniert. Sucht man hier nach "EM 2024 Song" , so findet man einige Playlisten. Die Fußball-Playliste vom User "Bastoine" zählt mittlerweile 241 Songs.
Wer gerne Musik hört, der hat evtl. Spotify als Musikanbieter abonniert. Sucht man hier nach „EM 2024 Song“ , so findet man einige Playlisten. Die Fußball-Playliste vom User „Bastoine“ zählt mittlerweile 241 Songs.

Welche EM Songs gibt es?

Einen offiziellen Song für Fußball-Europameisterschaften gibt es seit 1992. Hier ist eine Übersicht mit allen Titeln:

EMGastgeberSingerTitleSprache
1992🇸🇪 SchwedenTowe Jaarnek & Peter Jöback"More Than a Game"Englisch
1996🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 EnglandSimply Red"We're in This Together"Englisch
2000 🇳🇱 Niederlande &
🇧🇪 Belgien
E-Type"Campione 2000"Englisch
2004🇵🇹 PortugalNelly Furtado"Força"Englisch
2008🇦🇹 Österreich & 🇨🇭 SchweizEnrique Iglesias"Can You Hear Me"Englisch
2012🇵🇱 Polen & 🇺🇦 UkraineOceana"Endless Summer"Englisch
2016🇫🇷 FrankreichDavid Guetta & Zara Larsson"This One's for You"Englisch
2021🇪🇺 EuropeMartin Garrix & Bono / The Edge"We Are The People"Englisch

Das waren die Songs der Fußball WM 2022 in Katar.

OneRepublic, Meduza und Kim Petras werden den offizellen EM 2024 Song komponieren

Welche WM Songs gibt es?

Auch die FIFA Weltmeisterschaften haben einige Songs:

WMGastgeberSong(s)Singer
1962🇨🇱 Chile El Rock del MundialLos Ramblers
1966🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England World Cup WillieLonnie Donegan
1970🇲🇽 Mexiko Fútbol MéxicoRoberto Do Nascimento
1974🇩🇪 Deutschland FutbolMaryla Rodowicz
Fußball ist unser LebenDeutsche Nationalmannschaft
1978🇦🇷 Argentinien „El Mundial“*Buenos Aires Municipal Symphony
Buenos dias ArgentinaUdo Jürgens
1982🇪🇸 Spanien Mundial ’82Plácido Domingo
Olé EspañaMichael Schanze
1986🇲🇽 Mexiko Hot Hot HotArrow
El mundo unido por un balónJuan Carlos Abara
A Special Kind of HeroStephanie Lawrence
Mexico mi amorPeter Alexander
1990🇮🇹 Italien Un’estate italianaEdoardo Bennato & Gianna Nannini
Wir sind schon auf dem BrennerUdo Jürgens
1994🇺🇸 USA GlorylandDaryl Hall and Sounds of Blackness
We Are the ChampionsQueen
1998🇫🇷 Frankreich La Copa de la VidaRicky Martin
Carnaval de ParisDario G
La Cour des GrandsYoussou N’Dour and Axelle Red
2002🇰🇷 Korea/🇯🇵Japan BoomAnastacia
AnthemVangelis
2006🇩🇪 Deutschland Zeit dass sich was drehtHerbert Grönemeyer ft. Amadou & Mariam
The Time of Our LivesIl Divo ft. Toni Braxton
Hips Don’t LieShakira ft. Wyclef Jean
Love GenerationBob Sinclar ft. Gary Pine
2010🇿🇦 SüdafrikaWaka WakaShakira
Sign of a VictoryR. Kelly
Wavin‘ FlagK’Naan
2014🇧🇷 BrasilienWe Are One (Ole Ola)Pitbull ft. Jennifer Lopez & Claudia Leitte
Dar um JeitoCarlos Santana ft. Wyclef, Avicii & Alexandre Pires
Tatu Bom de BolaArlindo Cruz
2018🇷🇺 RusslandLive It UpNicky Jam ft. Will Smith & Era Istrefi
ColorsJason Derulo
2022🇶🇦 KatarHayya Hayya (Better Together)Trinidad Cardona, Davido und Aisha

EM 2020/2021: „We Are the People“

Diese aufmunternde Hymne von Martin Garrix verbindet elektronische Beats mit Bonos kraftvollem Gesang und den charakteristischen Gitarrenriffs von The Edge zu einem inspirierenden und fesselnden Sound.

Gemäß dem Rolling Stone-Magazin hatte DJ Garrix während der Vorproduktion die Idee zur Zusammenarbeit, als er bemerkte, dass einige der Gitarrenparts verdächtig nach U2 klangen. Sein Manager schlug ihm vor, die Band einfach mal zu kontaktieren. Überraschenderweise hatte Garrix nur sechs Stunden später höchstpersönlich Bono am Telefon und die Produktion des EM-Songs konnte beginnen.

EM 2016: „This One’s for You“

Die dynamische Zusammenarbeit zwischen dem renommierten DJ David Guetta und der talentierten Popsängerin Zara Larsson vereint eingängige Hooks, energiegeladene Beats und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit. Der Song war ein echter Hit, denn bis heute hat der Song auf Youtube über 300 Mio. Aufrufe geschafft!

Während die bisherigen EM-Songs oft nur über Zusammenhalt und Einigkeit sprachen, setzen David Guetta und Zara Larsson diese Prinzipien in ihrem Song „This One’s For You“ in großem Stil um. Vor der Produktion veröffentlichten sie eine App, mit der Fans ihren eigenen Beitrag zum Song leisten konnten. Das Ergebnis: Über eine Million Fans beteiligten sich und machten „This One’s For You“ zu einem wahrhaftigen Gemeinschaftswerk.

EM 2012: „Endless Summer“

Mit seinem ansteckenden Popsound und seiner lebendigen Energie fängt Oceanas „Endless Summer“ die Essenz des Turniers ein und vermittelt eine Wohlfühlatmosphäre, die bei den Fans ankommt. Dieser Song kommt bis heute nur auf 98 Mio. Aufrufe.

Der Song stammt übrigens aus Deutschland und Sängerin Oceana Mahlmann ist in Wedel geboren. Für die EM 2012 interpretierte Oceana die EM-Hymne „Endless Summer“ in der ein Sample aus dem Lied „Blaue Moschee“ des elektronischen Duos „Die Vögel“ enthalten ist. Musikalisch bietet Oceana eine Mischung aus Soul, Reggae, Hip-Hop, Pop und Funk.

EM 2008: „Can You Hear Me“

Enrique Inglesias sanfter Gesang glänzt in diesem eingängigen Song, der Pop- und Dance-Elemente miteinander verbindet. Der mitreißende Rhythmus und der hymnische Refrain machen den Song zur perfekten Ergänzung für das Turnier. Hat bis heute nur 24 Mio. Aufrufe und galt eher als Flop der Fußballgeschichte.

EM 2004: „Força“

Nelly Furtados leidenschaftlicher Vortrag und der ansteckende Latin-Rhythmus des Songs schaffen eine aufmunternde und ermutigende Atmosphäre, die die Energie der Meisterschaft anheizt. Força ist wahrscheinlich einer der bekanntesten EM-Songs. Força ist ein portugiesisches Wort und bedeutet so viel wie „Weiter geht’s“ oder „Gib Gas“.

EM 2000: „Campione 2000“

Der Song von E-Type ist eine Mischung aus Eurodance und Pop, ist eine energiegeladene Hymne mit eingängigen Melodien und treibenden Beats, die die Aufregung des Turniers perfekt einfängt.

EM 1996: „We’re in This Together“

Angeführt von Mick Hucknalls ausdrucksstarkem Gesang, kombiniert dieser ruhige Song von Simply Red einige Elemente aus Pop und R&B und vermittelt eine Botschaft der Einheit und Zusammengehörigkeit zwischen Fans und Teams.

EM 1992: „More Than a Game“

Der gefühlvolle Gesang von Towe Jaarnek und das melodische Arrangement des Liedes stehen für ein Gefühl von Leidenschaft und Hingabe für das schöne Spiel Fußball und bringen den Geist des Turniers auf den Punkt.

Im Jahr 1992 markierte dieser Song den Auftakt zur musikalischen Begleitung der Fußball-Europameisterschaft. Peter Jöback nahm die Single-Version zusammen mit der Sängerin Towe Jaarnek als Duett auf. Der Song thematisiert das Erleben eines großen Fußballturniers. Obwohl die Premiere des Soundtracks noch nicht zu großen Erfolgen führte und in Schweden nur Platz 30 in den Charts erreichte, läutete er den Beginn einer musikalischen Tradition für die EM ein.

P